Drucken über Airport und Ethernet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Christoph Meyer, 24. Februar 2002.

  1. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    Will von meinem iBook aus übern Airport auf meinen Okipage8iM drucken, der am Ethernetkabel am Airport hängt. Bin schon recht weit gekommen mit UBS Printer Sharing und so; der Drucker erscheint auch in der Auswahl, aber beim Drucken erhalte ich immer die Fehlermeldung -50 (falsche Parameter).
    Hat jemand eine Idee und kann mir helfen. Danke

    Christoph

    Übrigens: der neue Airport mit den 2 Ethernetanschlüssen bringt's wirklich, erspart eine Karte und verbindet auch alte iMacs.
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wenn das ein Drucker mit eingebauter Ethernet-Schnittstelle ist, wahrscheinlich 10BaseT, dann müsste es eigentlich ein Postscript-fähiger Drucker sein. Der wird mit dem LaserWriter 8 Druckertreiber angesteuert.
    Über USB kannst Du den nur ansteuern, wenn er per USB-Kabel mit einem der USB Ports verbunden ist und dann benötigst Du auch den entsprechenden druckerspezifischen USB Treiber.
    Der Vorteil des Ethernetanschlusses liegt darin, dass nur der Rechner laufen muss, an dem man gerade arbeitet und natürlich der Drucker. Aber es können auch mehrere eintreffende Druckaufträge von div. Arbeitsstationen nacheinander abgearbeitet werden.
    Ein über USB angeschlossener Drucker kann nur dann von anderen Arbeitsplätzen aus bedient werden, wenn der Rechner, an dem er hängt, eingeschaltet ist. Dafür muss USB Printer Sharing aktiviert sein.
     
  3. Christoph Meyer

    Christoph Meyer New Member

    s mit Printer Sharing versucht habe und der Drucker auch unter 9 in der Auswahl erscheint, fehlt wahrscheinlich nur noch ein Zwick, damit's funzt. Sonst läuft das Netzwerk tadellos.
    Auch Hinweise, wie ich das Ganze unter X zum Laufen bringe, wären sehr willkommen.
     

Diese Seite empfehlen