Drucken unter Tiger...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosh, 8. Mai 2005.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Wer von euch hat auch Probleme beim Drucken unter Tiger?
    Läuft total langsam, manchmal findet er den Drucker nicht. Habe den Drucker dann neu ausgewählt und festgestellt, es gibt hier für ältere Epson-Drucker nur eine Beta-Version. Was soll denn das?
    Mein Drucker funktionierte unter 10.3. einwandfrei. Habt Ihr auch Probleme? Und wie kann man das lösen? Wann kommt das nächste Update?

    Macintosh



    G5 1.6 GHz
    Epson Stylos 740
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich kann nur immer wieder zu PrintFab raten. Kostet, aber lohnt. Gibts als Demo.
     
  3. hm

    hm New Member

    Mein alter EPSON 750 funzt überhaupt nicht mehr unter 10.4 und das hab ich hier auch schon mehrfach erwähnt.
    Aber das Teil ist schon gut 6 Jahre alt, hat mich in der Vergangenheit auch schon oft durch eingetrocknete Tinten geärgert und wird nun entgültig durch den EPSON R 800 ersetzt. (..in der Hoffnung das dieser unter OS 10.4 läuft)
    :rolleyes:
     
  4. CMs

    CMs New Member

    Der Epson R 800 läuft bei mir unter meinem "Probiertiger". In dieser Sache: keine Probleme (Originaldruckertreiber).
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    der SP 750 wird von PrintFab bedient. PrintFab kann über 200 Druckermodelle ansprechen. Und ich sage Euch, PrintFab ist besser als Epsons Treibermüll, sparsamer und bietet besseres Händling.
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Habe einen HP LaserJet 1300N der ohne Problem unter Tiger läuft.


    maceddy
     
  7. mika62

    mika62 New Member

    Mein TSD Canon S 500 druckt zwar (!), speichert aber seit der Tiger-Installation alle Druckaufträge. Ich muss jeden Druckauftrag einzeln wieder löschen. Canon teilte mit, dass z.Zt. keine Infos über eine Treiberaktualisierung vorliegen.
     
  8. HD

    HD New Member

    Ich hatte ein ähnliches Problem: Es dauerte ewig, bis der Druck-Dialog auftauchte oder die Systemeinstellung Drucken und Faxen. Meinen HP All-In-One konnte ich überhaupt nicht neu anlegen, weil der Treiber nicht gezeigt wurde.

    Bei mir hat folgendes geholfen: Im Drucker-Dienstprogramm habe ich "Drucksystem zurücksetzen" gewählt und bestätigt. Achtung: Dann sin alle Drucker weg. Dann habe ich einen Neustart gemacht- konnte alle Drucker finden und einwandfrei auswählen. Seither läuft es sauschnell und ohne jedes Problem.

    Vielleicht hilft das ja???

    Gruß und viel Erfolg,

    HD.
     
  9. hm

    hm New Member

    @maiden

    Danke für den Tipp. Allerdings sind mir gute 40 EUR für den (Fremd-)Treiber zu teuer für einen alten Drucker der eh schon seit langem zum Entsorgen angedacht war. Zudem sehe ich nicht ein, für etwas zu zahlen wofür eigentlich der Hardwarehersteller zuständig ist uns mit den entsprechenden Treibern zu versorgen.

    @cms

    da bin ich ja beruhigt:D
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ist klar. Für den alten Drucker lohnt es nicht. Ich stand auch mal auf dem Standpunkt, daß der Hardwarehersteller in der Pflicht steht. Bei meinem Epson SP890 habe ich aber nach zwei Jahren die Hoffnung aufgegeben, daß Epson noch das mir am Telefon versprochene Treiberupdate liefert. Bis heute, und jetzt ist bald wieder ein Jahr um, ist da nichts passiert. Randlosdrucken geht immer noch nicht, wie es laut Treiber eigentlich gehen sollte. Meine Beschwerden und Anfragen wurden zwar aufgenommen, Versprechungen gemacht und dann vermutlich in die Tonne entsorgt. So ist das bei Epson. Außerdem bei jedem Treiber neue Einstellungen, deren Sinn und Zweck man erst erforschen muß. Teilweise stimmen Papiereinstellungen nicht - erkennbar am deutlich abweichenden Ergebnis zu vergleichbaren Epson-Druckern.

    Dann hatte ich die Faxen dicke. Mit PrintFab habe ich einen Treiber, der so gut wie jeden Drucker anspricht, der sparsamer mit der Tinte umgeht, auf Anhieb bessere Ergebnisse liefert - ohne ganze Packungen Papier verballern zu müssen, und der eine klare Bedienung hat. Das war mir der Preis wert.
     

Diese Seite empfehlen