Drucken via Blauzahn (Probleme mit Bluetooth Druckeradaptern)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac-t-nix, 3. April 2005.

  1. mac-t-nix

    mac-t-nix New Member

    :angry:

    Das ich sowas erleben muss hätt ich mir nicht träumen lassen -
    mein neu erstandener BT Druckeradapter von Aiptek
    funzt einwandfrei mit meinem Pentium II 800
    nicht aber mit meinem Mac - Ist das zu glauben?!

    Zur Konfi:
    iMac G5 1,8GHz_160GB HDD_2GB RAM_BT intern_BT-Update1.2
    Drucker: Canon i455x
    BT-Adapter: Aiptek Class II

    Das Problem:
    Bei der Konfiguration via Bluetooth Assistenten sehe ich zwei Möglichkeiten:
    1. Auswahl Drucker
    2. Auswahl "Anderes Gerät"

    Bei "1." folgt dann "Aiptek BT printer" als Anzeige,
    dann im nächsten Fenster der Druckernamen (egal ob ich den vorgeschlagenen "AIPTEK BT printer" nehme oder den korrekten "Canon i455x" eintrage - das Ergebnis ist identisch, nämlich "Drucker konfigurieren......" und das war's.....

    Bei "2." folgt dann "Aiptek BT printer" als Anzeige,
    dann im nächsten Fenster wird die Eingabe eines Passwortes gefordert
    (aber wie ohne Tastatur auf Seiten des Adapters? Wenn ich die Üblichen Versuche mit 0000 oder Ähnlichem unternehme führt das auch zu keinem Ergebnis - auch kein Passwort eingeben funzt nicht!)

    ... und das war's auch hier

    Als nächstes bin ich dann hergegangen und habe über die Systemeinstellung "Drucker", "Drucker konfigurieren", "Druckerliste" einen neuen Drucker hinzu fügen wollen. Option "Bluetooth" zeigt zwar "Aiptek BT printer" lässt aber nicht zu diesen auszuwählen, danach "sucht er sich den Wolf"

    ...das war's dann auch hier....

    letzter Versuch:
    Erstellen eines "Virtuellen Ausganges mittels des Dienstprogramms Bluetooth.
    Dieses lässt bei der Wahl "Neu" und "Ausgang" die Wahl eines erreichbaren Gerätes zu. Hier taucht auch wieder "Aiptek BT printer" in der Auswahlliste auf, lässt sich sogar auswählen und zeigt dann in der Liste rechts daneben zwei Optionen
    1. BrightCom HCRP print Sever
    2. BrightCom SPP print Sever
    auswählen lässt sich aber nur "2."

    Des weiteren wird als Anschluss-Typ RS-232 oder Modem angeboten.
    Egal welche Variante ich wähle ich kann diesen virtuellen Ausgang nirgens nutzen.

    So nun ist wirklich Ende!

    Kann jemand in diesem Roman einen Fehler bei der Vorgehensweise finden? Wenn ja wäre ich sehr dankbar!

    Übrigens: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten!
    ;)
     
  2. ibook_andre

    ibook_andre New Member

    @mac-t-nix

    Also, gehen wir davon aus das der Canon von dir untestützt wird, würde es folgender Maßen laufen:

    "Drucker-Dienstprogramm" öffnen, in der "Druckerliste" -> "Hinzufügen+" klicken, in dem neuen Fenster "Druckerübersicht" auf "Weitere Drucker..." klicken. Dann öffnet sich eine neue Ansicht in der im Aufklappmenü "Bluetooth" und unter Name: "Bluetooth Printer" und unter Typ: "Canon" erscheint. Den Drucker auswählen und unten im Fenster noch den Treiber auswählen (So es ihn denn gibt... findest Du dort nichts, such mal im Netz nach "GIMP Print" Treibern. Sollte das auch nicht weiterhelfen gibt es das (kostenpflichtige Programm: "PrintFab" - lade dir die Demo runter und schau ob es dort einen Treiber für den Drucker gibt und ob er damit funktioniert. Wenn alles klapt sind Drucker und Mac konfiguriert und dem Druck nach 14 Tagen steht nur noch die Anschaffung des Programms im Weg. Geht es mit GIMP Print Treibern oder PrintFab bei dem Drucker auch nicht, weiß ich leider auch keine Lösung...

    Gruß, Andre
     

Diese Seite empfehlen