Drucken via WLAN geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hr-burri, 7. März 2011.

  1. hr-burri

    hr-burri New Member

    Liebes Forum

    Leider kann ich über mein kleines Netz nicht mehr drucken!

    Mein MacMini (G4 mit OSX 10.5.8) ist via Ethernet am Router (Netopia) angeschlossen. Gleichzeitig hängen am MacMini ein Brother HL-5130 und ein Brother MFC-7320 Drucker via USB. Der HL-5130 hat die Treiberversion 1.22 und der MFC- 7320 die Version 1.21. Beide Drucker sind als „Diese Drucker gemeinsam nutzen“ freigegeben und das Printer-Sharing ist in den Systemeinstellungen „Sharing“ aktiviert.

    Gleichzeitig habe ich ein MacBook Pro (OSX 10.6.6). Schliesse ich die beiden Drucker direkt via USB an das MacBook, kann ich sowohl mit dem HL-5130 (Treiber 4.0.0) als auch mit dem MFC-7320 (Treiber 4.0.0) drucken.

    Klicke ich im MacBook mit eingeschaltetem AirPort nun auf „Drucker hinzufügen“, so werden beide am MacMini hängenden Drucker sofort aufgelistet. Als Typ heisst es dort noch „Bonjour, freigeben“. Wähle ich einen dieser Drucker aus, sucht MacBook nach dem Standort und dem geeignete Druckertreiber. Nach einer (relativ lange) Zeit erscheit als Standort Mac mini (dies ist auch der Name meines G4) und als Treiber schlägt das System „Allgemeiner PostScript-Drucker“ vor. Beim Versuch über den jeweiligen „Netzdrucker“ zu Drucken, schlägt aber fehl. Auch wenn ich als Treiber z.B. den HL-5130 angebe, will er nicht drucken.

    Irgendwo mache ich wohl einen Gedankenfehler und eine Einstellung ist falsch. Dass es aber funktionieren muss zeigt die Tatsache, dass das Ganze bis letzte Woche funktioniert hat. Leider musste ich am Wochenende das MacBook neu aufsetzten. Dabei habe ich auch die neusten Treiber installiert. Kann es an den neuen Treibern auf dem MacBook liegen?

    Jede Hilfe wird gerne angenommen.
    Gruss hr-burri
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Kannst Du auf beiden Macs die gleiche Version der Treiber installieren..?

    John L.
     
  3. hr-burri

    hr-burri New Member

    So wie ich das sehe, geht das nicht, da ich auf dem MacBook 10.6 und auf dem MacMini (ein G4 Rechner) max 10.5 installieren kann.

    Danke dennoch.
     
  4. John L.

    John L. Active Member

    Ich meinte die Treiber (!) in der gleichen Version, nicht das Betriebssystem...

    John L.
     
  5. hr-burri

    hr-burri New Member

    Sorry, ich sollte meine Sätze / Schlussfolgerungen künftig besser ausformulieren.

    Das mit den Treibern ist schon klar, aber zufolge der unterschiedlichen Systeme habe ich m.E auch "zwingend" unterschiedliche Treiber. Dies war meine Gedanke hinter meiner Aussage.

    Denn: da im MacMini nur ein G4 ist, kann ich meines Wissens kein 10.6 installieren und die neuen Druckertreiber sind wohl mit dem 10.5 nicht kompatibel.

    Auf der anderen Seite habe ich auf dem MacBook bereits die neuen Treiber installiert. Die alten kann man nicht "darüber" installieren. Die einzige Chance wäre, wenn ich die neunen Treiber deinstalliere und dann die altes Treiberversion versuche zu installieren. Aber eine "Deinstallations-Möglichkeit" ist mir nicht bekannt ohne dass ich das ganze System neu aufsetze.

    Sorry für meine missverständliche Formulierung

    hr-burri
     

Diese Seite empfehlen