Drucken von attachment

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von huky, 4. Februar 2002.

  1. huky

    huky New Member

    Wer hat eine idee?
    Hi
    Bekam eine mail mit anhängen, die fotos druckte ich direkt aus dem Internet Explorer
    Sie sind recht gut nur waren die fotos grösser als a4 und ich fand keine lösung sie zu verkleinern, sodass ein teil nicht gedruckt wurde.
    Dann hab ich die attachments runtergeladen und mit photoshop als JPG geöffnet, grösse bestimmt und gedruckt. Nun war allerdings die qulität deutlich schlechter (unschärfer)
    Liegt es an JPG? Welches format denn dann.

    Im voraus dank

    :)) huky
     
  2. leoweh

    leoweh New Member

    Hallo,

    jpeg ist ein komprimierendes Bildformat für Web - aber was erzähl ich. Beim Abspeichern der jpegs gibt es immer eine Option für niedrige Qualität, geringe Dateigröße - mittlere Qualität, mittlere Dateigröße und höhere Qualität, größere Datei. Vielleicht liegt es daran, sonst noch darauf achten, dass die Bildgröße proportional bleibt, sonst kann man ein schönes Familienfoto auch herrlich verzerren und damit die ganze Familie ... Natürlich wird das Bild auch nach der Konvertierung nicht besser als das Original, also ist die Dateiumwandlung ziemlich wurscht.

    Grüße

    Leo
     
  3. huky

    huky New Member

    Wer hat eine idee?
    Hi
    Bekam eine mail mit anhängen, die fotos druckte ich direkt aus dem Internet Explorer
    Sie sind recht gut nur waren die fotos grösser als a4 und ich fand keine lösung sie zu verkleinern, sodass ein teil nicht gedruckt wurde.
    Dann hab ich die attachments runtergeladen und mit photoshop als JPG geöffnet, grösse bestimmt und gedruckt. Nun war allerdings die qulität deutlich schlechter (unschärfer)
    Liegt es an JPG? Welches format denn dann.

    Im voraus dank

    :)) huky
     
  4. leoweh

    leoweh New Member

    Hallo,

    jpeg ist ein komprimierendes Bildformat für Web - aber was erzähl ich. Beim Abspeichern der jpegs gibt es immer eine Option für niedrige Qualität, geringe Dateigröße - mittlere Qualität, mittlere Dateigröße und höhere Qualität, größere Datei. Vielleicht liegt es daran, sonst noch darauf achten, dass die Bildgröße proportional bleibt, sonst kann man ein schönes Familienfoto auch herrlich verzerren und damit die ganze Familie ... Natürlich wird das Bild auch nach der Konvertierung nicht besser als das Original, also ist die Dateiumwandlung ziemlich wurscht.

    Grüße

    Leo
     

Diese Seite empfehlen