Drucker Canon ip5200 gemeinsam nutzen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Xtreme, 14. Juli 2006.

  1. Xtreme

    Xtreme New Member

    hallo,

    wir haben hier im betrieb ein LAN in dem wir alle drinhängen. jetzt haben wir einen canon ip5200 den wir gemeinsam nutzen wollen. das funktioniert auch über das druckerdienstprogramm. jedoch nur bei quark und einem A4-dokument...

    A B E R:
    das, wofür wir den drucker eigentlich angeschafft haben, nämlich das bedrucken von rohlingen, funktioniert nur an dem mac, an dem der drucker direkt angeschlossen ist.
    egal ist dabei, ob wir das über die mitgelieferte software cd-labelprint versuchen oder über quark. es funktioniert einfach nicht, wenn wir etwas in dem cd-fach bedrcken wollen :-(.

    hat jemand eine idee, woran das liegen könnte?

    grüße aus der sauna gennant "büro"
    __________________
    Alle sagten: das geht nicht.
    Dann kam einer, der wusste das nicht
    und hat's gemacht.
     
  2. Tham

    Tham New Member

    Das Problem ist ja das der 5200R der richtige Drucker gewesen wäre, ganz einfach mit LAN Anschluss...vielleicht könnt ihr ja noch tauschen.
    Der 5200 hat ja nur USB...
     
  3. hapu

    hapu New Member

    Ich bin eben auf diesen ip5200R von Cacnon gestoßen: Kann CDs bedrucken, Duplex UND hat LAN - das wäre ja ein Traum!

    Wenn ich aber die optischen Scheiben nur per USB bedrucken könnte, verändert das den Sachverhalt - kennt inzwischen jemand eine Lösung?

    lg, HaPu
     
  4. rhekeren

    rhekeren New Member

    Das bedrucken der Rohlinge mit dem IP5200R funktioniert prima. Sowohl per WLAN, LAN oder USB.
     
  5. hapu

    hapu New Member

    @rhekeren:
    kann man WLAN auch ausschalten (Strahlenbelastung) und nur RJ45 nutzen?
     

Diese Seite empfehlen