Drucker geeignet?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vorzeiger, 18. Juni 2002.

  1. Vorzeiger

    Vorzeiger New Member

    Es geht um den HP Business Inkjet 2600/2600DN
    Ich möchte Dateien erstellen welcher dieser Drucker problemlos drucken sollte damit er für den "Postscriptjungle" der Druckvorstufe geeignet ist; nun frage ich mich allerdings welche Dateien diesem Test genügen.
    Genügen da solche wie z.B. EPS in EPS in EPS, Verlauf, Schriftenvielfalt, Coral, Freehand, Illustrator EPS? Oder ist da schon etwas überflüssig?
    Auch frage ich mich ob sich die Aufrüstung auf 176MB von 48MB lohnt wenn man es häufig mit Bilderseiten, Zeitungsseiten etc. zu tun hat?

    Ich bedanke mich schonmal für die Hilfe; Für Alternative Drucker, 4C, Tinte und am besten 325*478cm Druckbereich (aber kein Design-Jet oder anderes überdimensionales) bin ich offen.
     
  2. ermac

    ermac Member

    also den von Dir bevorzugten Drucker HP 2600 kenne ich nicht - aber wenn Du Seiten aus Quark, Freehand, Illustrator etc. drucken willst, kommst Du um Postsript wohl kaum herum - deshalb meine Empfehlung: HP cp1700 PS - druckt DIN A3 + Beschnittmarken - ist mit einem Postscript-RIP von Adobe ausgestattet das sowohl auf MAC als auch auf PC läuft und dabei ein ordentliches Druckergebnis liefert - solides Gerät - und bezahlbar ist er auch - so ca. 650 ¬ incl. RIP
     

Diese Seite empfehlen