Drucker muckt kurz aber druckt nicht!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von typneun, 17. Januar 2002.

  1. typneun

    typneun New Member

    haha: welch ein spass...
    hatte mich bei der einführung von x schon gefreut, dass mein neuer epson stylus 880 (USB) in der treiber-unterstützungsliste von anfang an dabei war, und es hat auch immer geklappt.

    aber nu: dat ding muckt kurz (als wenn er ansetzen würde, papier einzuziehen), stoppt aber dann und bringt fehlermeldung in X..

    komisch. ging bis letzte woche noch. habe seit 2 wochen nen monitor mit usb-hub, aber der stylus hängt nicht da dran, sondern am tastatur hub... könne die beiden sich irgenwie stören??
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So weit ich weiß, bringt die Tastatur nicht den "Saft", den der Drucker vermutlich braucht. Schließ ihn doch mal direkt an den Mac an und probier, ob er da immer noch muckt.
     
  3. typneun

    typneun New Member

    tja, könnte die sache zum laufen bringen. genaugenommen habe ichs auch grade selbst ausprobiert - und siehe da, er geht - allerdings nach neustart. also weiss ich net, obs am neustart oder an der anderen usb-buchse liegt.

    problem nummer 2: wenn ich den drucker direkt anschließe, muß ich die tastatur an den hub vom monitor packen, und dann kann ich nicht mehr von der tastatur den mac starten... auch blöd, aber erträglich...

    danke für info!!
     

Diese Seite empfehlen