Drucker Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 20. April 2005.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Mein alter Epson Stylus Color 600 ist mit Hilfe von Gimp-Print 4.2 wieder zum Leben erweckt worden.
    Neuerdings druckte er jedoch nur noch halbe Seiten, dann hörte der Druck einfach mittendrin auf.

    Ich habe alle com.apple.print. Prefs gelöscht, die Rechte repariert. Das schien kurzzeitig geholfen zu haben. Doch der Fehler kam wieder.

    Nun habe ich noch von X 10.3 auf 10.3.8 und auf Gimp-Print 5 aktualisiert.

    Der Drucker druckt nun immer nur einen Job. Dann muss ich ihn aus- und wieder einschalten. Nach ungefähr einer Minute nimmt er dann den nächsten Job entgegen.

    Grauenhaft! ;(

    Hat irgendjemand noch einen Tip oder Idee?
     
  2. Produo

    Produo New Member

    gönn Dir einen neuen Drucker.
    Der Canon IP4000 ist sehr zu empfehlen. Macht Spaß, mit dem Teil zu arbeiten:D
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Auf jeden Fall gönne ich mir einen neuen Drucker. Aber einen A3+ Drucker mit Postscript-RIP. Wahrscheinlich den Epson 2100.

    Da ich mich seit Wochen aber nicht entscheiden kann, muss ich so lange dieses kleine alte Drecksding am laufen halten!

    Also - irgendjemand noch eine Idee…?
     

Diese Seite empfehlen