drucker sagt: nicht genug speicher

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von martinabc, 20. Dezember 2001.

  1. martinabc

    martinabc New Member

    wenn ich etwas drucken möchte kommt die meldung, nicht genügend speicher, was kann ich dagegen machen?
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    hi

    vielleicht hilft es einfach dem druckersysmbol mehr speicher zuzuweisen...

    wie groß ist den das doku?

    ra.ma.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wieviel RAM hast Du und wieviel ist beim Druckversuch noch frei ?
    Welcher Drucker ist es und wie groß ist das Dokument ?

    Joern
     
  4. Russe

    Russe New Member

    hi

    auch noch ein paar fragen:
    - wieviel platz hast du noch auf der festplatte?
    - ist es ein postscript drucker?

    russe
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Willkommen im Forum!
    Kannst Du garnicht mehr drucken oder tritt das Problem nur in einer bestimmten Umgebung/mit einem bestimmten Programm auf?
    Mit welcher hardware und welcher Mac OS-Version bist Du denn unterwegs?

    Singer
     
  6. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Schalte mal den Hintergrunddruck aus, klappt es dann?

    Schalte dann wieder auf Hintergrunddruck, vielleicht klappt es dann - aber nur vielleicht.

    Evt. hilft es, den Druckertreiber neu zu installieren. Wenn es ein Epson-Drucker ist, kann es an Konflikten mit MS-Produkten liegen (dann hilft es, den Druckertreiber neu zu installieren einschließlich zweier Patches).

    Blaubeere
     
  7. martinabc

    martinabc New Member

    wenn ich etwas drucken möchte kommt die meldung, nicht genügend speicher, was kann ich dagegen machen?
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    hi

    vielleicht hilft es einfach dem druckersysmbol mehr speicher zuzuweisen...

    wie groß ist den das doku?

    ra.ma.
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wieviel RAM hast Du und wieviel ist beim Druckversuch noch frei ?
    Welcher Drucker ist es und wie groß ist das Dokument ?

    Joern
     
  10. Russe

    Russe New Member

    hi

    auch noch ein paar fragen:
    - wieviel platz hast du noch auf der festplatte?
    - ist es ein postscript drucker?

    russe
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    Willkommen im Forum!
    Kannst Du garnicht mehr drucken oder tritt das Problem nur in einer bestimmten Umgebung/mit einem bestimmten Programm auf?
    Mit welcher hardware und welcher Mac OS-Version bist Du denn unterwegs?

    Singer
     
  12. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Schalte mal den Hintergrunddruck aus, klappt es dann?

    Schalte dann wieder auf Hintergrunddruck, vielleicht klappt es dann - aber nur vielleicht.

    Evt. hilft es, den Druckertreiber neu zu installieren. Wenn es ein Epson-Drucker ist, kann es an Konflikten mit MS-Produkten liegen (dann hilft es, den Druckertreiber neu zu installieren einschließlich zweier Patches).

    Blaubeere
     
  13. martinabc

    martinabc New Member

    wenn ich etwas drucken möchte kommt die meldung, nicht genügend speicher, was kann ich dagegen machen?
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    hi

    vielleicht hilft es einfach dem druckersysmbol mehr speicher zuzuweisen...

    wie groß ist den das doku?

    ra.ma.
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    wieviel RAM hast Du und wieviel ist beim Druckversuch noch frei ?
    Welcher Drucker ist es und wie groß ist das Dokument ?

    Joern
     
  16. Russe

    Russe New Member

    hi

    auch noch ein paar fragen:
    - wieviel platz hast du noch auf der festplatte?
    - ist es ein postscript drucker?

    russe
     
  17. Singer

    Singer Active Member

    Willkommen im Forum!
    Kannst Du garnicht mehr drucken oder tritt das Problem nur in einer bestimmten Umgebung/mit einem bestimmten Programm auf?
    Mit welcher hardware und welcher Mac OS-Version bist Du denn unterwegs?

    Singer
     
  18. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Schalte mal den Hintergrunddruck aus, klappt es dann?

    Schalte dann wieder auf Hintergrunddruck, vielleicht klappt es dann - aber nur vielleicht.

    Evt. hilft es, den Druckertreiber neu zu installieren. Wenn es ein Epson-Drucker ist, kann es an Konflikten mit MS-Produkten liegen (dann hilft es, den Druckertreiber neu zu installieren einschließlich zweier Patches).

    Blaubeere
     

Diese Seite empfehlen