Drucker und Internet gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dikaiosuenae, 20. November 2002.

  1. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Mir ist es bis jetzt noch nicht gelungen meinen Netzwerkdrucker und Internet unter MacOS X.2 gleichzeitig zu betreiben. D. h. wenn ich online bin (übers Netzwerk), kann ich nicht ausdrucken. Muss erst die Protokolle mühsam umstellen. Beim alten OS ging das problemlos. Gibt es jemand, der weiter weiß?
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Hi,
    ein paar Informationen mehr braucht es schon, um Dir helfen zu können: vor allem, wie kommuniziert der Mac denn mit dem Drucker? LocalTalk oder EtherTalk? Laufen beide über die Ethernetkarte des Macs - mit Hub/Printserver/EtherTalk-Bridge dazwischen?

    Ansonsten guck' doch mal hier:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=25373

    oder hier:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=43589#341416

    oder hier:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=31887

    oder hier:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=16888#117507

    oder hier:
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/forum_search_x.pl

    Gruß,
    Florian
     
  3. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Es handelt sich um einen iMac G4 / 800, der an ein Ethernet Hub angeschlossen ist (der Drucker an dasselbe). Der Drucker ist ein HP 3330, der über einen Jetdirect-Adapter (USB-Ethernet) an das Hub angeschlossen ist.
    Das Internet erreiche ich über PPPoE/DSL-Anschluß. Der Drucker läuft anscheinend über Apple-Talk, da dieses Protokoll sich nicht mit dem PPPoE verträgt.
    Soviel der Laie zu den technischen Randdaten.

    Gruß Andri
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Wie oben in den Links beschrieben: in Systemeinstellungen/Netzwerk legst Du unter "Zeigen:" Deine beiden (offenbar ja einzeln funktionierenden) Umgebungen an und wählst dann in "Umgebung:" den Punkt "automatisch". Dann sollte es klappen!

    Gruß,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen