Drucker will nicht mehr !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bruno, 10. Dezember 2002.

  1. Bruno

    Bruno New Member

    Es hat so schön geklappt, aber nach einer Neuistallation von OS X will der Drucker (Canon S 400) nicht mehr mitspielen.
    Den Druckertreiber für OS X habe ich schon mindestens 10 mal entpackt, aber immer steht im Druckerfenster: "Keine Treiber installiert"

    Kurios ist, das es unter OS 9.2 wie geschmiert läuft.
    Wer kann mir helfen?

    Danke!
     
  2. ManU

    ManU New Member

    Hatte ein ähnliches Phänomen! Epson 670 (oder so) verkauft und C60 gekauft, da ich so gerne unter X auch drucken wollte! Installiert  alles super. Dann  warum auch immer  eines Tages druckte er nicht mehr! Habe alles deinstalliert, Preferences weggeschmissen, PRAM gelöscht (wonach meine Kiste allerdings immer unter 9 hochfährt!?!?) es hat alles nichts gebracht! Schliesslich war es mir zu blöd! Lag ja immerhin offensichtlich am Drucker: Also hin zum Satan-Hans (Saturn) und den C60 umgetauscht! Bisschen Gezeter aber dann haben die es gemacht. Nach Hause, Neuen installiert  und siehe da, seit dem geht es und ich habe keine Probleme mehr. Wenigstens mit dem Drucken. =) Will nicht sagen, dass Du nen neuen Drucker holen musst, aber bei mir gab's irgendwie keinen anderen Ausweg mehr. Bei den selben Symptomen wie Deine!
     
  3. Kampf Katze

    Kampf Katze New Member

    Ich habe das selbe Modell und bin fast verzweifelt, als er genau dieselbige Meldung brachte (außer unter OS Classic), wie bei dir. Selbst Druckertreiber Downloaden und installieren hat nichts gebracht. Ein fehler seitens OS X (10.1.5) konnte ich jedoch ausschließen,w eil es frisch installiert war, zu diesem Zeitpunkt. Selbst das typische...USB rausgeziehe und wieder reinstecken hat nicht geholfen.
    nach ungefähr 5 Versuchen und div. Neustarts habe ich die Ursache am Gerät selbst gesucht und nicht am Mac.

    Ein Simples Netzsteckerziehen hat gereicht und der Drucker wurde wieder von OS X erkannt und läuft bis heute.
     
  4. macbeat

    macbeat New Member

    Hallö,
    habe gleichen Drucker, aber anderes Problem. Die Treiberinstall lief
    völlig problemlos, dafür weigert sich der S400 schwarz zu drucken.
    Egal aus welcher Anwendung, schwarz fehlt, welches gerade bei
    Textverarbeitung dämlich ist(= leeres Blatt). War auch brav
    beim Service und habe ihn reparieren lassen,hab auch die
    Schwarzkartusche gewechselt: ohne Erfolg.
    Das Problem tritt sowohl an meinem TFT IMac und an meinem
    7300 mit USB Karte auf. Jemand ne Idee?
    Danke,

    Frank
     
  5. Bruno

    Bruno New Member

    Hat bei mir leider nicht geholfen.

    Bruno
     
  6. Bruno

    Bruno New Member

    Es scheint, daß ich auch keine andere Möglichkeit habe.

    Bruno
     
  7. Bruno

    Bruno New Member

    Es hat so schön geklappt, aber nach einer Neuistallation von OS X will der Drucker (Canon S 400) nicht mehr mitspielen.
    Den Druckertreiber für OS X habe ich schon mindestens 10 mal entpackt, aber immer steht im Druckerfenster: "Keine Treiber installiert"

    Kurios ist, das es unter OS 9.2 wie geschmiert läuft.
    Wer kann mir helfen?

    Danke!
     
  8. ManU

    ManU New Member

    Hatte ein ähnliches Phänomen! Epson 670 (oder so) verkauft und C60 gekauft, da ich so gerne unter X auch drucken wollte! Installiert  alles super. Dann  warum auch immer  eines Tages druckte er nicht mehr! Habe alles deinstalliert, Preferences weggeschmissen, PRAM gelöscht (wonach meine Kiste allerdings immer unter 9 hochfährt!?!?) es hat alles nichts gebracht! Schliesslich war es mir zu blöd! Lag ja immerhin offensichtlich am Drucker: Also hin zum Satan-Hans (Saturn) und den C60 umgetauscht! Bisschen Gezeter aber dann haben die es gemacht. Nach Hause, Neuen installiert  und siehe da, seit dem geht es und ich habe keine Probleme mehr. Wenigstens mit dem Drucken. =) Will nicht sagen, dass Du nen neuen Drucker holen musst, aber bei mir gab's irgendwie keinen anderen Ausweg mehr. Bei den selben Symptomen wie Deine!
     
  9. Kampf Katze

    Kampf Katze New Member

    Ich habe das selbe Modell und bin fast verzweifelt, als er genau dieselbige Meldung brachte (außer unter OS Classic), wie bei dir. Selbst Druckertreiber Downloaden und installieren hat nichts gebracht. Ein fehler seitens OS X (10.1.5) konnte ich jedoch ausschließen,w eil es frisch installiert war, zu diesem Zeitpunkt. Selbst das typische...USB rausgeziehe und wieder reinstecken hat nicht geholfen.
    nach ungefähr 5 Versuchen und div. Neustarts habe ich die Ursache am Gerät selbst gesucht und nicht am Mac.

    Ein Simples Netzsteckerziehen hat gereicht und der Drucker wurde wieder von OS X erkannt und läuft bis heute.
     
  10. macbeat

    macbeat New Member

    Hallö,
    habe gleichen Drucker, aber anderes Problem. Die Treiberinstall lief
    völlig problemlos, dafür weigert sich der S400 schwarz zu drucken.
    Egal aus welcher Anwendung, schwarz fehlt, welches gerade bei
    Textverarbeitung dämlich ist(= leeres Blatt). War auch brav
    beim Service und habe ihn reparieren lassen,hab auch die
    Schwarzkartusche gewechselt: ohne Erfolg.
    Das Problem tritt sowohl an meinem TFT IMac und an meinem
    7300 mit USB Karte auf. Jemand ne Idee?
    Danke,

    Frank
     
  11. Bruno

    Bruno New Member

    Hat bei mir leider nicht geholfen.

    Bruno
     
  12. Bruno

    Bruno New Member

    Es scheint, daß ich auch keine andere Möglichkeit habe.

    Bruno
     
  13. Eduard

    Eduard New Member

    Ich würde ihn mal an eine XP-Kiste hängen und sehen, was er dann macht. Druckt er da, liegts nicht am Drucker. Das Ding sollte sich unter XP ja wohl selber installieren.
    Evtl. werden Fehler im Druckerspeicher damit gelöscht, das gleiche passiert ja auch, wenn man den Netzstecker länger rauszieht.
     

Diese Seite empfehlen