Druckerkauf steht an - welcher?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pegasus, 28. April 2003.

  1. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    muss für meinen alten canon bjc 2100 einen neuen druckkopf kaufen, weil die düsen verdreckt sind. also habe ich mich heute auf die suche nach einem neuen druckkopf gemacht und war nicht schlecht über den preis überrascht - knapp 60,- euro!

    neue drucker gibts schon für 69,- euro.

    habe mir einen hp 3820 und einen lexmark z54e angeschaut.

    welchen würdet ihr nehmen? beim hp hat man den vorteil der immer frischen druckköpfe beim tausch. der kommt 99 euro.
    den lexmark gibts für 77 euro bei ähnlich teuren patronen.

    bin dankbar für tips.
    vorweg gesagt epson ist mir ehrlich gesagt zu teuer bei den patronen.

    gruss pegasus ;-)
     
  2. Robotnick

    Robotnick New Member

    Der hp 3420 ist für den Canon 2100 ein hervorragender Ersatz. Der Mac erkennt ihn ohne zusätzlichen Treiber sofort, und los geht?s. Ich habe 79 Euronen bezahlt.

    Grüße
    Robotnick
     
  3. wm54

    wm54 New Member

    mein tipp:

    der canon i550. ist zwar ein bißchen teuerer, aber durch die einzelnen tintentanks sinken die verbrauchskosten enorm. kann außerdem z.B. randlos dinA4
     
  4. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    ok danke für den tip - werd mich mal erkundigen.

    gruss pegasus ;-)
     
  5. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    was aber wieder gegen canon sprechen würde wäre
    der druckkopf der irgendwann wieder seinen geist aufgibt und dann
    wieder so ins geld geht!

    gruss pegasus ;-)
     

Diese Seite empfehlen