Druckermenü in OS 10.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nicken, 6. März 2005.

  1. Nicken

    Nicken New Member

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des Druckermenüs in 10.3.

    Früher, in 10.2 gab es recht simple Einstellungsmöglichkeiten, so wie S/W und Sparmodus etc.

    In 10.3 hat sich das irgendwie geändert , ist viel komplizierter geworden. Um S/W zu drucken habe ich Druckeroptionen -> Expert Settings 1 ->BlackWhite ausgewählt.
    Nur das sieht irgendwie blasser aus als sonst, und Fotos werden komisch gedruckt.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Gruß Nicken
     
  2. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Im Vergleich zu den Drucken
    unter 10.2?

    Sind die Einstellungen und
    das verwendete Papier denn
    auch identisch?



    Gruß
    tYPO
     
  3. twotothree

    twotothree New Member

    wenn Du Expert Settings1 und Expert Settings2 und Basis Settings im Druckdialog unter Druckoptionen hast, dann ist es scheint Dein Druckertreiber der Systemeigene Cups Treiber zu sein. Schau mal im obersten Feld "Drucker:" ob Du einen anderen Druckertreiber auswählen kannst.
    Und sag mal was Du überhaupt für einen Drucker angeschlossen hast ...
     
  4. Nicken

    Nicken New Member

    Ich habe einen Stylus Color 740 (Epson).
    Neulich noch getetest: Das Schwarz von einem Text druckt unser iMac G4 satter aus (mit 10.2 Treiber) als das iBook mit System 10.3 und den oben genannten einstellungen.
    ich kann leider keine anderen Treiber auswählen. Oder macht man das in den Systemeinstellungen irgendwo?
     

Diese Seite empfehlen