Druckerproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thochri, 20. Oktober 2002.

  1. thochri

    thochri New Member

    Der Druck (aus z.B. Word oder Notizzettel) wird immer mit der Fehlermeldung 308 (keine Verbindung) verweigert. In der "Auswahl" wird der Drucker (Canon BJC 2100) angezeigt. Nach der entsprechenden Auswahl "bleibt" der Drucker aber nicht da. Was ist das los?
    System 9.2.2 auf G 3 iMac 350. Die PRAM- , Schreibtischdatei- und Druckertreiberneuinstallationsprozeduren habe ich schon erfolglos durchgeführt.
     
  2. teson

    teson New Member

    Hast Du Speed- oder RamDoubler installiert? Wenn ja, versuche mal diese in Erweiterungen Ein/Aus zu deaktivieren und nach einem Neustart den Drucker nochmals auszuwählen. Canon-Treiber haben mit den Programmen öfter mal Probleme. Viel Glück!
     
  3. much75

    much75 New Member

    nimm mal wenns dir moeglich ein anderes programm zum ausdrucken, word hat naemlich keine seitenbeschreibungssprache (wird vom drucker gesteuert) vielleicht gibts deshalb probleme.

    gruss andreas
     
  4. thochri

    thochri New Member

    Ich habe keinen RamDoubler und die Macken zeigen sich auch bei AppleWorks. Ich habe den Verdacht, dass VirtualPC 3 etwas stört. Liege ich da richtig?
     

Diese Seite empfehlen