Druckerprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacJunki, 7. Januar 2003.

  1. MacJunki

    MacJunki New Member

    Arbeite am iMac G4-TFT und habe vorkonfiguriert beide Systeme drauf (OS X und 9). Mein EPSON STYLUS 760 funktioniert leider seit gestern nicht mehr. Anfangs hatte ich krampfhaft versucht Fotos aus iphoto zu drucken, was auch funktionierte - jedoch mieserabel aussah v. der Qualität her. Dann hatte ich das ganze unter OS 9 probiert, weil ich dachte Probleme unter OS X usw. Sahen aber genauso aus. Anschließend Update von der Epson-Seite für OS X runtergeladen und weiter probiert. Mittlerweile druckt er nicht mal mehr schwarzen Text, nur 2 blaue Zeilen aus einem Dokument-der Rest bleibt weiß (Drucker arbeitet aber, als ob...). Die schwarze Druckerpatrone ist neu und wurde in einem Computerladen eingebaut, welche mir eine Testseite gezeigt haben, die nach dem Einbau erstellt wurde (da hinzu d. Problem kam von Streifen auf d. Ausdrucken, weil die vorige schwarze Patrone ausgelaufen war). Im Epson Utility-Programm (Düsen-Test, Druckkopfausrichtung) kommt nun auch immer eine Fehlermeldung, daß ein Problem mit dem Drucker vorliegt, oder dieser nicht richtig angeschlossen ist oder v. d. Treibern her nicht unterstützt wird. Ist mein Drucker nun endgültig hin? Überlege zwecks Photo-Drucker, damit Bilder von meiner Digitalkamera auf dem Ausdruck so aussehen, wie in iphoto - Wer kann helfen und hat Erfahrung? DANKE!
     
  2. a friendly name

    a friendly name New Member

    ausgedruckte bilder sehen niemals aus wie auf dem bildschirm.
    wahrscheinlich solltest du deinen drucker reklamieren.

    bei usb-druckern habe ich festgestellt gibts standig probs an meinem powermac.
    ein hp-laserjet funzt auch nur übers netzwerk am pc...
     

Diese Seite empfehlen