druckertreiber auf ftp-sites?? na, wo de

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von dimitrifrompari, 19. März 2002.

  1. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Ich kann nicht glauben, das ich ein Betriebssystem nicht nutzen kann, weil ich als nicht geldsch.. User nicht bereit bin, mir mal eben neue Drucker und Scanner zu kaufen.

    Es muss doch wohl möglich sein, mit einem Stylus 640 und einem Canon N650 unter OSX zu arbeiten???

    Ganz bitteres Bild. Auf welchen ftp-Servern gibt es denn inoffizielle Treiber? Canon, Epson und Apple sehen ja keinen Handlungsbedarf...
    So schwer kann doch ein Treiber für ein Unix-System nicht zu programmieren sein!

    M
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

  3. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Genau das sage ich ja. Auch da gibt es ja den treiber nicht.
    Das ist ja das blöde daran.

    Es ist halt noch nix in Sicht!

    M
     
  4. Spanni

    Spanni New Member

    Das ist wirklich blöd aber ich wills nicht ganz glauben. Warum gibts die denn für fast alle Modelle von Epson da??
    ftp.epson.uk viellicht da? ich hoffe die site stimmt. Hat mir mal jemand namens "tasker" geschrieben.
    Spanni
     
  5. peter_bey

    peter_bey New Member

    shared printer' möglich):

    Epson Stylus COLOR 740, Stylus COLOR 740i and 740SE
    Epson Stylus COLOR 760
    Epson Stylus COLOR 777, Stylus COLOR 777i
    Epson Stylus COLOR 860
    Epson Stylus COLOR 880, Stylus COLOR 880i, Stylus COLOR 8 cubed.

    Andere Treiber stehen im Moment leider noch nicht zur Verfügung; ein
    älterer MAC OS-Treiber sollte aber im ClassicMode von OS X laufen,
    denn dieser ist ein integriertes MAC OS 9.1-Betriebssystem. Da es momentan
    auch noch keine Scannertreiber für OS X gibt, müssen
    Scanner zunächst im ClassicMode genutzt werden (funktioniert aber nur über
    USB).

    Wann oder ob Treiber für Ihren Drucker geben wird, können wir Ihnen nicht
    mitteilen.
    Wir dies an unsere Entwicklungsabteilung weiterleiten.

    Falls Sie noch Rückfragen haben, können Sie sich alternativ auch mit der
    EPSON-Hotline in Verbindung setzen.
    Sie erreichen die Kolleginnen und Kollegen unter den unten
    genanntenTelefonnummern.

    Mit freundlichen Grüßen

    EPSON Information Service

    Deutschland:

    0180 - 5234 110 Stylus Hotline
    0180 - 5234 120 Allgemeine Hotline
    0180 - 5234 130 Reparatur - Hotline
    0180 - 5234 150 Kaufberatung
    0180 - 5235 470 Projektoren

    Supportzeiten
    Montag - Freitag: 9:00 - 21:00 Uhr
    Samstag, Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

    Meine Meinung:
    die wollen bloss neue Drucker verkaufen. Von Support halten die wenig.
    cu Peter :)
     
  6. RaMa

    RaMa New Member

    mal überlgen wieviele epson drucker gabs? 100??

    denkt ihr dort sitzt einer und schei**t druckertreiber???
    die muß auch jemand schreiben, und bei allen firmen haben die treiber für neue drucker höhere priorität??

    also net immer gleich rummäkeln...abwarten...kommt zeit kommt treiber :))

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen