Druckertreiber aufn Müll schmeißen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macNick, 7. April 2003.

  1. macNick

    macNick Rückkehrer

    Ich habe vorgestern das Epson-Treiber-Update für meinen CX3200 gezogen und bin vom Ergebnis eher enttäuscht. Die meiner Meinung nach fehlenden Funktionen sind nach wie vor nicht vorhanden, dafür druckt er jetzt z.B. iCal-Seiten so groß, dass sie nicht auf das A4-Blatt passen (vorher ging das ohne Fummelei).
    Langer Rede kurzer Sinn: Wie krieg ich den Treiber wieder weg, um meinen Original-CD-Treiber wieder installieren zu können? Der lief nämlich problemlos.

    Merke: Never change a running system... ;-)
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Zu Hülfe!

    Bin doch Mac-Neuling!!
     
  3. macNick

    macNick Rückkehrer

    Was geht ab - keiner zuhause? ;-)
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    ... also Epson und OSX - das ist ein Kapitel für sich. Für meinen Teil war der erste EpsonDrucker auch mein letzter !

    Der Treiber sitzt ja im System, den kriegst nicht so ohne weiteres raus:

    Löschen geht über:
    - OS 9 (wird hier "nicht gern gesehen" ;-))
    - root-Anmeldung (für Experts gedacht)
     
  5. macNick

    macNick Rückkehrer

    Danke! Wenigstens einer erbarmt sich... ;-)

    Hab jetzt den alten drübergebügelt, und alles funzt wieder wunderbar. Auch ne Lösung!
     

Diese Seite empfehlen