Druckjobs wo???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Desarea, 27. Juni 2005.

  1. Desarea

    Desarea New Member

    hallo!

    weiss jemand, wo das system die printjobs hinspoolt? (mein gott, was ein deutsch.) ich habe einen, der nicht totzukriegen ist auf die offizielle methode.

    grüsse, eb
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    hast du CUPS drauf?
    http://127.0.0.1:631/
     
  3. Desarea

    Desarea New Member

    tja, so ists, wenn man sich kurz fasst... ich hab den job nicht selber, sondern ein bekannter auf seiner kiste, von der ich nicht weiss, ob cups drauf installiert ist. bevor ich jetzt via telefonbetreuung evt cups nachinstallieren lasse, dachte ich, es wäre einfacher, die spooldatei zu killen (so man weiss, wo jene sitzt)...
    trotzdem danke, ist auch eine methode.

    grüsse, eb
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Tja, da kommt ein ganz anderer Blickwinkel dazu! :)
    Leider kann ich zu deiner Ausgangsfrage auch nichts beitragen. Kate wüsste mit Sicherheit die Antwort.
    Würde mich jetzt nämlich auch interessieren, wo diese (temporäre?) Info gespeichert wird.
    ich hätte noch mit dem top- Befehl nachgeschaut, ob man einen Prozess mit "print" oder so findet und den dann gekillt.
    Werde ich morgen mal ausprobieren.

    Gruß R.
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … also da wird ein "PrinterPro"- Prozess angezeigt, der auf Null geht, wenn man den Druckjob stoppt.
    Wäre ein Ansatz.
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Killen? Löschen eher. Unter unix werden solche Dateien überlicherweise unter /var/spool abgelegt, da gibt es aber noch einige Unterverzeichnisse zu durchsuchen (z.B. lpd/ wie 'line printer daemon' ).
    (Hab gerade keinen Mac in der Nähe, sonst würde ich nachschauen können.)

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen