druckproblem - lexmark z22

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mikezeff, 1. November 2001.

  1. mikezeff

    mikezeff New Member

    liebe macgemeinde,

    ich habe vor einem schlappen jahr meinen ersten computer (überhaupt) für die arbeit gekauft (g4). um nicht nächte im geschäft zu verbringen, mußte für zu hause ein imac 500 dv se (mittlerweile 3 partitionen -os 9 & x.1, 512 mb ram, 30gb hd, diverse hardware) her. dabei bin ich natürlich wegen vieler anfänglicher computerneulingsprobleme auf dieses forum gestoßen und konnte mir so sehr gut selber helfen. jetzt habe ich leider ein problem für das sogar mein mac-genie macsimize auch keinen rat hat:

    habe an meinem imac per usb einen lexmark z22 hängen.

    starte ich von der 1. partition mit meinem "alten system" os 9.0.4 druckt er einwandfrei.
    starte ich von der 2. partition unter 9.2.1 (mein "classic") druckt er auch ohne probleme.
    starte ich nun von der 2. partition unter x.1 druckt er weder unter x.1 noch aus einem classic programm heraus.

    unter 9.2.1 habe ich den druckertreiber von cd installiert (funzt ja auch), unter x habe ich mir den treiber von der macwelt und auch schon von lexmark selbst heruntergeladen und installiert. meine fehlermeldung lautet:
    "der druckertreiber konnte nicht geladen werden. beenden sie andere anwendungen (habe keine anderen geöffnet) und versuchen sie es erneut. wenn das nicht hilft, sollten sie im installationsprogramm die druckersoftware neu installieren (schon ein paar mal gemacht)."

    es ist einfach nervig unter x zu arbeiten (funktioniert alles prächtig :) ) und mit dem anderen system hochzufahren um zu drucken.
    wenn ich den heruntergladenen treiber (version 2.0.2) entpacke, habe ich die version 1.0.2b3 - ???
    im vorraus vielen dank für euren rat und eure mühen, einen schönen feiertag und viele grüße...
    michi
     

Diese Seite empfehlen