Druckprobleme bei Excel

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gmd-online, 12. November 2002.

  1. gmd-online

    gmd-online New Member

    Hallo zusammen!
    Vielleicht kann mir jemand helfen: Ich habe das Office X von Microsoft unter Os X. Habe da ein kleines Problem: In allen Office-Programmen kann ich drucken, nur in Excel nicht. Da merkt man nur, wie mein Lexmark Z23 das Blatt einzieht, dann passiert aber gar nichts mehr - und er spuckt das Blatt nach zwei Minuten ohne auch nur ein gedrucktes Wort aus. Außerdem funktioniert die Vorschau - wieder nur - bei Excel nicht mehr (Seitenvorschau)!
    Weiß jemand, woran das liegt (Druckbereich ist definiert worden!!!)?
    ich hab das Office schon zweimal de- und wieder installiert....
    Danke und Gruß,
    Daniel
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Hast Du denn überhaupt einen Druckbereich in Excel definiert? Das machst Du in Seite einrichten / Tabelle.
     
  3. gmd-online

    gmd-online New Member

    natürlich hab ich das.... hab nicht erst seit gestern einen computer - nur erst seit kurzem einen mac...!
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    sorry
    war ja auch nur als Überlegung gedacht, sollte dich ja auf keinen Fall beleidigen/niedermachen/dummhinstellen usw. usw. usw.
    *heul*
     
  5. gmd-online

    gmd-online New Member

    war auch nicht böse gemeint. nur so eben zum ins rechte licht rücken *g*!
     
  6. gmd-online

    gmd-online New Member

    Hallo zusammen!
    Vielleicht kann mir jemand helfen: Ich habe das Office X von Microsoft unter Os X. Habe da ein kleines Problem: In allen Office-Programmen kann ich drucken, nur in Excel nicht. Da merkt man nur, wie mein Lexmark Z23 das Blatt einzieht, dann passiert aber gar nichts mehr - und er spuckt das Blatt nach zwei Minuten ohne auch nur ein gedrucktes Wort aus. Außerdem funktioniert die Vorschau - wieder nur - bei Excel nicht mehr (Seitenvorschau)!
    Weiß jemand, woran das liegt (Druckbereich ist definiert worden!!!)?
    ich hab das Office schon zweimal de- und wieder installiert....
    Danke und Gruß,
    Daniel
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    Hast Du denn überhaupt einen Druckbereich in Excel definiert? Das machst Du in Seite einrichten / Tabelle.
     
  8. gmd-online

    gmd-online New Member

    natürlich hab ich das.... hab nicht erst seit gestern einen computer - nur erst seit kurzem einen mac...!
     
  9. TomPo

    TomPo Active Member

    sorry
    war ja auch nur als Überlegung gedacht, sollte dich ja auf keinen Fall beleidigen/niedermachen/dummhinstellen usw. usw. usw.
    *heul*
     
  10. gmd-online

    gmd-online New Member

    war auch nicht böse gemeint. nur so eben zum ins rechte licht rücken *g*!
     
  11. gmd-online

    gmd-online New Member

    Hallo zusammen!
    Vielleicht kann mir jemand helfen: Ich habe das Office X von Microsoft unter Os X. Habe da ein kleines Problem: In allen Office-Programmen kann ich drucken, nur in Excel nicht. Da merkt man nur, wie mein Lexmark Z23 das Blatt einzieht, dann passiert aber gar nichts mehr - und er spuckt das Blatt nach zwei Minuten ohne auch nur ein gedrucktes Wort aus. Außerdem funktioniert die Vorschau - wieder nur - bei Excel nicht mehr (Seitenvorschau)!
    Weiß jemand, woran das liegt (Druckbereich ist definiert worden!!!)?
    ich hab das Office schon zweimal de- und wieder installiert....
    Danke und Gruß,
    Daniel
     
  12. TomPo

    TomPo Active Member

    Hast Du denn überhaupt einen Druckbereich in Excel definiert? Das machst Du in Seite einrichten / Tabelle.
     
  13. gmd-online

    gmd-online New Member

    natürlich hab ich das.... hab nicht erst seit gestern einen computer - nur erst seit kurzem einen mac...!
     
  14. TomPo

    TomPo Active Member

    sorry
    war ja auch nur als Überlegung gedacht, sollte dich ja auf keinen Fall beleidigen/niedermachen/dummhinstellen usw. usw. usw.
    *heul*
     
  15. gmd-online

    gmd-online New Member

    war auch nicht böse gemeint. nur so eben zum ins rechte licht rücken *g*!
     

Diese Seite empfehlen