Druckprobleme in Quark

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hase1303, 29. September 2005.

  1. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem beim Drucken in Quark. Ich habe ein Quarkdokument, wenn ich das ausdrucken möchte, kann ich zum Einen komischerweise die zum Drucker (HP Laserjet 5000) passende PPD nicht auswählen (sie ist aber vorhanden, denn ich kann sie in anderen Programmen, Pagemaker, Indesign auswählen), zum Anderen bekomme ich beim Drucken die Fehlermeldung: "Ein Postscriptfehler ist aufgetreten". Am Dokument kann es aber nicht liegen, denn ein Bekannter kann das gleiche Dokument ohne Probleme ausdrucken! Haben die beiden Sachen etwas miteinender zu tun? Weiß jemand, warum ich nicht drucken kann?

    Vielen Dank Euch schon mal,

    Grüße Christian
     
  2. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ist die PPD im PPD-Manager geladen und aktiv?
     
  3. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Wie meinst Du das mit dem PPD-Manager?

    Kannst mir das genauer erklären bitte?

    Ich habe das Problem mit Quark 4.1 unter OS 9.2... Da wähl ich ja unter Auswahl den Drucker aus und die entsprechende PPD (geht ja). In Pagermaker 7.1 unter OS 9.2 ist die PPD verfügbar, aber nicht im Quark. Da bekomm ich nur Standard s/w, Standard farbe, Acrobat distiller und General PPD!? Aber eben nicht den für den HP!?
     

Diese Seite empfehlen