Druckprobleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hardy, 21. Mai 2001.

  1. Hardy

    Hardy New Member

    Hallo

    Mein Epson Photo 750 druckt seit gestern nicht mehr im Hintergrund. Nach dem Neustart druckt er die Dateien dann einwandfrei. Wenn ich den Hintergrunddruck deaktiviere, druckt er auch. Den neuesten Treiber hab ich installiert ( 5.5.9 ). System-MacOS-Finder-AppleTalk-Preference hab ich gelöscht. Wenn ich den Epson Monitor 3 doppelklicke kommt die Meldung: mit Fehler 2 oder 3 beendet! Ich weiss jetzt echt nicht mehr weiter und hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich hab nen iMac DV 400 Grape 512Mb RAM / VM und AppleTalk sind off!
    System 9.1

    cu Hardy
     
  2. Hardy

    Hardy New Member

    Kann mir denn wirklich niemand helfen???

    cu Hardy
     
  3. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Hy
    Appletalk muss aktiv sein und auf Druckerport eingestellt sein.
     
  4. Hardy

    Hardy New Member

    Erstmal Danke für die Antwort.
    Bis Vorgestern funktionierte das Drucken im Hintergrund auch ohne AppleTalk. Der Drucker ist über USB angeschlossen.
     
  5. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    apple talk muss nicht unbedingt eingeschaltet sein, denn der erpson stylus 750 hat ausser RS422 auch nen USB anschluss.
    den der serielle läuft ja am MAC net. In der Auswahl wählst du dann deinen USB drucker.

    xymos
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Hatte das gleiche Problem. Nach der Installation des Treibers 5.57 gehts wieder.
     
  7. Hardy

    Hardy New Member

    Hallo

    Mein Epson Photo 750 druckt seit gestern nicht mehr im Hintergrund. Nach dem Neustart druckt er die Dateien dann einwandfrei. Wenn ich den Hintergrunddruck deaktiviere, druckt er auch. Den neuesten Treiber hab ich installiert ( 5.5.9 ). System-MacOS-Finder-AppleTalk-Preference hab ich gelöscht. Wenn ich den Epson Monitor 3 doppelklicke kommt die Meldung: mit Fehler 2 oder 3 beendet! Ich weiss jetzt echt nicht mehr weiter und hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich hab nen iMac DV 400 Grape 512Mb RAM / VM und AppleTalk sind off!
    System 9.1

    cu Hardy
     
  8. Hardy

    Hardy New Member

    Kann mir denn wirklich niemand helfen???

    cu Hardy
     
  9. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Hy
    Appletalk muss aktiv sein und auf Druckerport eingestellt sein.
     
  10. Hardy

    Hardy New Member

    Erstmal Danke für die Antwort.
    Bis Vorgestern funktionierte das Drucken im Hintergrund auch ohne AppleTalk. Der Drucker ist über USB angeschlossen.
     
  11. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    apple talk muss nicht unbedingt eingeschaltet sein, denn der erpson stylus 750 hat ausser RS422 auch nen USB anschluss.
    den der serielle läuft ja am MAC net. In der Auswahl wählst du dann deinen USB drucker.

    xymos
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Hatte das gleiche Problem. Nach der Installation des Treibers 5.57 gehts wieder.
     
  13. Hardy

    Hardy New Member

    Hallo

    Mein Epson Photo 750 druckt seit gestern nicht mehr im Hintergrund. Nach dem Neustart druckt er die Dateien dann einwandfrei. Wenn ich den Hintergrunddruck deaktiviere, druckt er auch. Den neuesten Treiber hab ich installiert ( 5.5.9 ). System-MacOS-Finder-AppleTalk-Preference hab ich gelöscht. Wenn ich den Epson Monitor 3 doppelklicke kommt die Meldung: mit Fehler 2 oder 3 beendet! Ich weiss jetzt echt nicht mehr weiter und hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich hab nen iMac DV 400 Grape 512Mb RAM / VM und AppleTalk sind off!
    System 9.1

    cu Hardy
     
  14. Hardy

    Hardy New Member

    Kann mir denn wirklich niemand helfen???

    cu Hardy
     
  15. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Hy
    Appletalk muss aktiv sein und auf Druckerport eingestellt sein.
     
  16. Hardy

    Hardy New Member

    Erstmal Danke für die Antwort.
    Bis Vorgestern funktionierte das Drucken im Hintergrund auch ohne AppleTalk. Der Drucker ist über USB angeschlossen.
     
  17. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    apple talk muss nicht unbedingt eingeschaltet sein, denn der erpson stylus 750 hat ausser RS422 auch nen USB anschluss.
    den der serielle läuft ja am MAC net. In der Auswahl wählst du dann deinen USB drucker.

    xymos
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Hatte das gleiche Problem. Nach der Installation des Treibers 5.57 gehts wieder.
     

Diese Seite empfehlen