druckvorstufler: was sagt ihr zu diesem id und illu-farbkonflikt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 15. August 2005.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo.
    ich muss gleich verzweifeln … ich hoffe, einer kann mir helfen.

    für einen auftrag müssen verschiedene drucksachen gemacht werden. im pdf-anhang "id" der flyer. für diesen habe ich im ps einen hintergrund (die blumen) generiert mit der farbe 30/100/100/48, mit 35% deckkraft angegeben (in ps) und als psd in id cs eingebaut.

    von dem ganzen muss ich nun auch noch ein banner (3x1m) machen, nur bekomme ich nie die farbe hin. im illu habe ich die blume importiert, dupliziert (achtung: hier ist alles in pfaden, da bei der größe es sich ja nicht anbietet eine pixeldatei zu machen!) und mit den gleichen farbwerten einfärbt und ebenfalls mit eine transparenz von 35% angegeben. das ergebnis ist völlig anders.

    woran kann das liegen? in photshop sieht das nach rot aus, in illu ist es eher ein lila.ich dacht schon an darstellungsprobleme der einzelnen programme, aber wie die pdfs im anhang zeigen, ist es nicht so.

    die daten sollten heute noch zur druckerei und ich habe keinen blassen schimmer. zu all dem stress geht unsre telefonanlage nicht mehr richtig. toller montag.

    für antworten wär ich euch sehr verbunden.
     

    Anhänge:

    • $illu.pdf
      Dateigröße:
      10,8 KB
      Aufrufe:
      106
    • $id.pdf
      Dateigröße:
      37,2 KB
      Aufrufe:
      103
  2. donald105

    donald105 New Member

    Wenn der flyer noch nicht gedruckt ist, und die farbe nicht zwingend so sein muss, würde ich die AI-datei in den IDD ziehen.
    Was nichts am problem ändert… :embar:
     
  3. Inselgrafik

    Inselgrafik New Member

    Ruf mich einfach an ... 04681-580685 .. wird schon!
     
  4. oli

    oli New Member

    Da gibt es so viele Fehlerquellen. Haben die Dateien das selbe Farbmodell, das selbe ICC-Profil. Wie gibst Du die PDFs aus? Direkt aus den Programmen, oder über den Distiller. Fragen über Fragen.
     
  5. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Postet doch mal wie Ihr (?) das Problem gelöst habt....

    Ich hätte mir in PS den Farbwert der "Überlagerung" gemessen und das ganze dann mit diesem "neuen" Farbwert mit 100% Deckkraft angelegt (Und Diesen Farbwert auch im AI verwendet).

    (mit Transparenzen habe ich in Layout programmen immer noch Berührungsängste...)
     
  6. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    nach einem halbstündigen telefonat mit inselgrafik haben wir eine lösung gefunden. allerdings gepfuscht.

    wenn ich das problem in einem anderen dokument simuliere, passt es. in meinem allerdings nicht.

    ich bin jetzt so vorgegeangen, dass ich den farbwert meiner vorangegangenen dateien gemessen habe, indem ich die pdfs im ps aufgemacht und dort den farbwert ermittelt habe. diesen wiederum kann ich im illu eingeben und jetzt passt auch dort.

    warum das alles nicht funktioniert konnten wir leider nicht ermitteln, allerdings sind wir uns einig, dass es wohl irgendwie am dokument liegen muss, denn in einer simulation hat es ja funtioniert.

    jedenfalls nochmals vielen dank an inselgrafik, der mir telefonisch bei seite stand. macler halt … unkompliziert, freundlich und schnell!

    merci
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    richtig, deswegen habe ich die transparent ja auch im ps gemacht und als psd eingebaut.

    das ist schon alles koscher.
     
  8. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ahhhh … mir fällt grad echt ne last vom buckel. solch komischen probleme hatte ich früher immer nur in quark … nie mit adobe-products.
     
  9. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    danke für die Antwort .....
    >im(hoffentlich)langzeitgedächtnisarchivierend<

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen