DSL 1500 uner OS X ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von goeran, 7. Oktober 2002.

  1. goeran

    goeran New Member

    Hat jemand eine Ahnung, woran das liegen kann:

    An meinem Windows Laptop erreiche ich beim Download einer speziellen Telekom
    Test Datei zwischen 90 und 1100 kbit/sek.

    An meinem Mac (selber Anschluss) aber immer nur Maximal 90 kbit/sek.

    Woran liegt das nur. Mein Mac hat doch keine Geschwindigkeitsbegrenzung,
    oder doch?

    Danke im voraus!!!
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Erreichst du auf dem mac wirklich nur 90 oder zeigt er nur 90 an?
    gruß
     
  3. goeran

    goeran New Member

    Das ist es ja gerade. Wie soll ich das nachprüfen ? Ich war mal auf verschiedenen Speedtest Websites. Auch dort erreiche ich nur normal DSL Geschwindigkeit. Es ist mir echt ein Rätsel. Die Telekom hat mir heute nochmal bestätigt, das ich freigeschaltet bin.
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Wenn du auf der Dose 1100 erreichst ist es logisch, das du freigeschaltest bist. Kann also, sorry nur noch am Mac liegen. Ich weiß allerdings im Moment beim besten Willen nicht, wo der Haken hängen könnte. Gehst du direkt über Netzwerkkarte & DSL-Modem oder über Router etc.? Sind die NW-Einstellungen zwischen Dose und Mac unterschiedlich?
    Eigentlich brauchst du da ja nichts ändern, weil lediglich die Leitung schneller geworden ist.
    Ist die NW-Karte das einzige unterschiedliche Bauteil zwischen Dose und Mac? (Außer den Rechnern natürlich.)
    Gib mal Bescheid, interessiert mich beruflich (T-Online-Worker).
    gruß
     
  5. goeran

    goeran New Member

    So genau kenn ich mich da nicht aus. Ich weiss nur, das bisher , als ich noch das normale DSL hatte, beide Rechner gleich gut funktionierten. Seit DSL 1500 hab ich das gefühl, der Mac hat ein Übertragunglimit eingebaut. Ich hab jedenfalls an den Netzwerkeinstellungen nichts verändert.

    Oder muss ich das etwa? Wenn ja, kannst du mir eine Anleitung senden, was Einzustellen ist ?

    Danke im voraus !!!
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Du brauchst in den NW-Einstellungen nichts ändern. DSL1500 ist nichts weiter als das Lösen einer bewußt eingebauten Bremse seitens der Telekom. An deinen Rechnern ändert das, außer der Geschwindigkeit , normalerweise gar nichts. Deshalb ja meine obigen Fragen, um mir ein Bild deiner Hardwaresituation machen zu können.
    gruß
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    He, goeran, eingeschlafen?
    gruß
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    > An meinem Windows Laptop ... beim
    > Download ... zwischen 90 und 1100
    > kbit/sek.

    was immer dir diesen Wert anzeigt. es lügt. Die 1500 DSL Connection ist so ziemlich exakt das doppelte des Standard DSL (756) die damit maximale dl geschwindigkeit liegt bei ca 95k -> also kann beim doppelten auch nur eine maximal Download geschwindigkeit von 190 erreicht werden. 1100 währe dann eine absolute Fehlinterpretation deiner Anzeige. lass mich raten - gemessen mit IE unter WIN ? Nun der fängt die Datei schon an zu downloaden während du noch den Speicherort auswählst ... wenn du bestätigst sind die ersten zich, wenn nich sogar schon hunderte k im zwischenspeicher und die IE Anzeige rechnt die bisher gedownloadete Größe einfach auf die zeit ab deiner Bestätigung.
    Du solltest das mal mit einer ca 10 MB großen Datei - am besten über einen FTP Client probieren. Dann aber ebenso nicht der Anzeige trauen sondern die zeit stoppen. das selbe dann nochmal mit einem anderen FTP CLient und auch nochmal über einen browser.
     
  9. graphitto

    graphitto Wanderer

    Sorry, kawi, aber er schreibt die ganze zeit von kbit/s und nicht von Kbyte/s. Das nehme ich erstmal ernst. ;-)
    gruß
     
  10. Jab

    Jab New Member

    Würde mich wundern, wenn der Mac ne Geschwindigkeitsbegrenzung hätte. In den USA darf man zwar keine 300 Sachen auf der Autobahn fahren, aber mit Kabelmodems haben die dafür teilweise Anschlüsse mit 2Mbit down / 1Mbit up, und das vergleichbar zu DSL-Preisen. Frechheit. Hab jemanden kennengelernt, der das hat. Und er nutzt die volle Geschwindigkeit, das kannst du mir glauben.
    Außerdem: das verstehe ich zwar nicht so ganz, aber ich habe neulich mit meinem DSL-Anschluss einen ca. 2-stündig anhaltenden Download von 2 Dateien mit ca.80kbyte bzw. 44kbyte = 124kbyte gehabt. Das entspricht 124*8=992kbit. Also höher als DSL mit 768 eigentlich zulässt. Fand ich irgendwie gut :)

    jab
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Diese Fehlinterpretation durch Windows ist bekannt, mir sagt die DOSe(Router & Proxy) über DSL Standard sie wäre mit 10 Mio kb/s verbunden. Wohlgemerkt das sind Kilobit/Sekunde.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Was nützt der hohe Wert wenn die Server im Internet begrenzt sind ?
    Siehe Apple FTP oder Symantec FTP Server.
    Der 1500er lohnt sich derzeit vor allem für Tauschbörsenbenutzer um mehr Dateien gleichzeitig zu saugen und ggf. bereitzustellen und ein paar ganz weniger Webserver wie die Testserver von T-Online.
    Da ja ewig Stau ist nützt der 300 Sachen Kasten auch nicht viel.
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Wieviel Durchsatz und welche Geschwindigkeit Du beim Download hast kommt auch darauf an was für eine Datei Du gerade saugst.
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    JA aber wenn er andererseits was von "Standard 90 k" saqgt - bin ich mir nicht sicher ob er tatsächlich kbit oder kbyte meint :)
     
  15. charly68

    charly68 Gast

    es gibt doch inetmoni. der zeigt dir an wie schnell die daten über die leitung hoppsen.( ul und dl ) gibs für win und x
    ich könnte mir nur vorstellen das in x selber noch was anders eingestellt werden muss. da müsste man mal schauen was der standart treiber überhaupt kann.
     
  16. goeran

    goeran New Member

    Sorry, ich meinte natürlich die ganze Zeit 110 Kb/sek .
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    naja dann fährt deine WIN version mit der testdatei aber auch nicht die vollen 1500 DSL Rate ... würde eher sagen das BEIDE rechner nach wie vor nur 756 fahren und die 110 eher ne fehlinterpretation des Browsers sind ... die zeigt mir unter windows auch manchmal der IE, obwohl das niucht möglich ist -> aufgrund oben angeführter Cachee einbeziehung in die rechnung
     

Diese Seite empfehlen