DSL call by call in Deutschland möglich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sgrossert, 28. Februar 2003.

  1. sgrossert

    sgrossert New Member

    Hallo,

    ich suche nach einer DSL-call-by-call-Alternative zu T-Online in D. Hintergrund: Meinen Eltern (haben T-ISDN incl. DSL) hat T-Offline den Saft abgedreht, weil sie sich um eine 300-Euro-Rechnung streiten. Wer mir helfen kann, bitte auch angeben, ob man dafür Extra-Programme braucht. Meine Eltern haben eine Dose.

    Gruß Seba
     
  2. barattolo

    barattolo New Member

  3. kawi

    kawi Revolution 666

    geht nicht. Entweder du hast DSL bei t-online, oder bei arcor oder bei aol ... so eine Art "happy switching" wie bei call by call gibts nicht. Bei DSL bist du an einen gebunden. Du musst schon immer den kompletten Anbieter wechseln. Aber mal jetzt bei compuserve und nachmittags bei aol und morgen wieder bei t-online ist bei DSL nicht möglich
     
  4. SHeise

    SHeise New Member

    stimmt nicht.
    d.h. nur zum Teil. (in diesem Falls hilfts nicht - geb ich zu ;)

    wenn Du DSL bei der Telekom hast, geht das. Dann kannst Du Deinen Zugang über T-Online aber auch zB Mediaways, Tiscali, eXpressnet, GMX oder 1&1 haben.

    Arcor bietet das nicht an.

    Gruß,
    Sebastian
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Nicht ganz, du musst dann aber immer entweder einen vertrag bei Mediaways oder bei Tiscali oder bei eXpressnet oder bei GMX oder bei 1&1 haben. Das ist lediglich "freie Providerwahl" jedoch nicht "Call by Call" im SInne von "ich trenne mal kurz die DSL verbindung zu Tiscali und verbinde mich scshnell zu 1&1 ... ach nee lieber doch GMX" -> so wie es mit Modem/ISDN Verbindungen möglich ist.
     
  6. SHeise

    SHeise New Member

    ja, ok. da hast Du recht.
    ist also sowas wie call by call MIT Anmeldung :)
     

Diese Seite empfehlen