DSL-Eingaben mit T-Online

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BennyVanDyk, 14. Dezember 2002.

  1. BennyVanDyk

    BennyVanDyk New Member

    Hallo Maccis :)

    Mein Mac-Freund hat nun auch MacOSX und nun will ich von euch wissen (da ich kein DSL hab), wie man mit den T-Online-Zugangsdaten mit DSL mit OSX online kommt.

    Netzwerk-Einstellung ist schon mal klar. Auch das man die Ethernetkarte auswählt, und ihm Register "TCP/IP" die Konfiguration "PPP" auswählt. Was klickt man nun aber unter "PPPoE" ein. Wie baut sich dort der Accountname zusammen? Mit der T-Online-Kennung usw??? Könnt ihr mir da weiterhelfen???

    Ich hoffe, ihr wisst das da draußen.
    Euer Macci
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Unter Accaunt-Name trägt man die Zahlenkombination ein, die einem t-online mitgeteilt hat. Sie setzt sich zusammen aus: Anschlusskennung+T-online-Nr.+0001.
    Zu finden in einem Schreiben, das man von t-online bekommt.
    Kennwort kann man eingeben oder auch lassen. Wenn man es läßt, muß man beim Verbindungsaufbau jedes mal das Kennwort eingeben. Schafft aber etwas mehr an Sicherheit, wenn mans braucht.
    Unter PPPoE Dienstname trägt man nichts ein. In den Optionen kann man "bei Bedarf automatisch verbinden" einschalten. Den Rest lassen, wie es ist. Die anderen Optionen erklären sich aber auch von selbst.

    Ist auch gut erklärt in der MAcLife 10/2002
     
  4. artmarket

    artmarket New Member

    > Ursprungsnachricht
    Unter Accaunt-Name trägt man die Zahlenkombination ein, die einem t-online mitgeteilt hat. Sie setzt sich zusammen aus: Anschlusskennung+T-online-Nr.+0001.

    Also komplett bitte so: Anschlusskennung+T-online-Nr.#0001@t-online.de

    art
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    verdammt- wieder vergessen.
     

Diese Seite empfehlen