DSl & fehlender TelefonSignalton

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macfaniac, 11. Dezember 2001.

  1. macfaniac

    macfaniac New Member

    Hallo Leute,

    nun ist es so weit und leider doch nicht...
    Freischaltung durch RosaRiese, aber kein Trägersignal gefunden.

    Hätt mich - ehrlich gesagt - auch gewundert, denn mein Telefon sendet auch keine Signale.
    Aber was ist da zu tun?
    Da schau ich die Kabel an , rin, rus, aber nix geht. Sync ist mal rot, mal wieder grün...
    wat nu?
    Hätte dann schon gerne mal die Vorzüge von DSL kennengelernt.

    Wer's weiss, lasse mich bitte daran teilhaben.

    Selbst tAmbo, der gipfelstürmende Fast-Thread-Chart-Setter findet die T-Beschreibung schlicht: BESCHEUERT!!!! In kleinen Nebensätzen die Kabelkomponente, in großen Detailzeichnungen die Bohrlöcher mit Bemaßung...tztztztz...

    Danke schon mal ( dieser Thread ging eiverfreilich von ISDN weg.)

    grüße

    macfaniac
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Tausch mal die Kabel Modem-Mac und Modem-Splitter aus. Sehen sich zum Verwechseln ähnlich, sind es aber nicht. Danach sollten alle Lampen - bis auf eine - grün sein.

    Viel Erfolg!
     
  3. macfaniac

    macfaniac New Member

    s denn da 'nen Eintrag?

    Und das Telefon klingelt noch immer nich...

    grüße
    macfaniac
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Eh wir alle Einstellungen durchgehen - schau doch mal zu unseren lieben Nachbarn von macnews.de

    Da ist auf der Startseite links "FAQ" mit einer umfangreichen Hilfe zu TDSL (sehr gut gemacht). Einfach mal durchforsten.

    Ein anderer berühmter Anfängerfehler (haben wir alle gemacht ;-) ist es, hinter der ellenlangen T-Online-Nr. die wichtige Ergänzung "@-t-online.de" zu vergessen. Dann geht auch nix.

    Nochmal Erfolg wünsch ich.
     
  5. macfaniac

    macfaniac New Member

    s bringen's nich, werde also bis morgen warten, nochmals probieren und dann ggf. T. anjammern.

    Danke
    und tschü

    macfaniac
     
  6. macfaniac

    macfaniac New Member

    s Nähkästchen.

    1/2 Tag ist rum, und ich weiss nun, dass der Splitter kaputt ist.
    Kein Problem, wird umgehendst gegen ¿Funktionstüchtigen? ( wer weiß das schon)
    ersetzt.
    Die ganze Eingabeprozedur: ein Schmarrrrn, nix funzt.
    Dies ist ein Problem. Die T-Online-Hotline wusste immerhin, dass sie den MAC-Support eingestellt haben.
    Grandios. Kein ReadMe, kein FAQ, nix kann ich umsetzen, will sagen, da steht nix drin, was ich nicht eh schon laut Angaben durchgeführt habe.
    So...und nun surf ich wieder ISDN und frag mich, ob's mir bis X-Macs gereichet.

    Gehabt Euch wohl, Ihr, die schnellen Übersurfer,

    Euer
    geknickter

    macfaniac
     

Diese Seite empfehlen