DSL im Netzwerk mit PC Win XP u. Mac OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ezekiel, 2. April 2003.

  1. Ezekiel

    Ezekiel New Member

    Hallo Leute,
    ich hoffe mir kann jemand helfen. Seit dem Wochenende hab ich einen neuen Mitbewohner, der einen PC mit Win XP hat. Nun wollen wir gleichzeitig DSL nutzen, ich mit dem PB (OSX) und er mit dem PC (Win XP). Zuerst haben wir das DSL-Modem an seinen PC angeschlossen und dann von der 2.Netzwerkkarte in seinem PC meinen Mac verbunden. Wir haben feste IP´s vergeben und er hat irgendwas mit Internetsharing bei sich aktiviert, doch bisher geht nichts. Sogar mit dem SMB Browser ist es mir unmöglich den PC überhaupt zu erkennen oder Filesharing zu betreiben. Brauch ich ein Extraprogramm oder sonstwas?
    Hilfreich wäre natürlich auch ein Link zu einer Anleitung.

    Danke schonmal und Gruß
     
  2. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    besorg dir einen switch und häng das dsl-modem an den uplink. dann funzts...
    m.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Versuche mal die Suche Funktion, es gibt einiges an Anleitungen hier im Forum.
    Auch Schritt für Schritt !
    Ich tippe mal bei Euch auf ein Problem mit der TCP/IP Konfiguration.
     
  4. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    achso, ein router wär noch besser - z.b. vigor 2200 e - da kannst auch beide rechner ranhängen und ihr könnt GLEICHZEITIG ins internet...

    m.
     
  5. fux

    fux New Member

    isdn/dsl router wäre auch mein tipp. habe es gerade vergangenes Wochenende getestet: iMac mit MacOSX und Notebook mit WinXP - tadellos und auf Anhieb. Und, wie schon gesagt: der vorteil ist: beide können gleichzeitig ins Netz.
     
  6. Ezekiel

    Ezekiel New Member

    ,ja aber gehts nicht auch irgendwie so, da der PC ja über 2 Netzwerkkarten verfügt.
    Wir wollen den PC im Dauerbetrieb lassen und ich könnte dann doch auch so das Internet nutzen oder muß ich auf jeden Fall einen Router besorgen um das zu bewerkstelligen.
     

Diese Seite empfehlen