DSL nicht Sonntags???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Haegar, 4. Februar 2002.

  1. hakru

    hakru New Member

    Es kann immer mal auf Telekom-Seite zu Störungen kommen. Gestern abend war z.B. eine in Stuttgart (ca. 19.30 - 21 Uhr). Also ruhig bleiben, und am besten nicht alle Einstellungen verbiegen ...

    hakru
     
  2. hakru

    hakru New Member

    Es kann immer mal auf Telekom-Seite zu Störungen kommen. Gestern abend war z.B. eine in Stuttgart (ca. 19.30 - 21 Uhr). Also ruhig bleiben, und am besten nicht alle Einstellungen verbiegen ...

    hakru
     
  3. hakru

    hakru New Member

    Es kann immer mal auf Telekom-Seite zu Störungen kommen. Gestern abend war z.B. eine in Stuttgart (ca. 19.30 - 21 Uhr). Also ruhig bleiben, und am besten nicht alle Einstellungen verbiegen ...

    hakru
     
  4. Haegar

    Haegar New Member

    Hallo,

    habe seit Do. letzter Woche DSL, hat auch alles prima geklappt und auf anhieb funktioniert (Modem-Anschluss, Konfig., etc...). Dann gestern ging gar nichts mehr! Konnte keine Verbindung aufbauen, obwohl ich nichts geändert habe!
    Habe dann noch einmal sämtliche Daten frisch eingegeben, die Kabel frisch gesteckt.....nix passiert, keine Verbindung.
    Tja, und heute morgen denke ich teste ich noch einmal und voilà, es geht wieder!!!
    Liegt es an irgendeiner Dummheit von mir, oder der Telekom (bei ISDN xxl =Sonntags umsonst telefonieren, aber nix surfen?)....
    Habe einen iMac 500 cdrw, die telekom-software 3.0, die daten waren korrekt, war ja von Do-Sa schon im Internet!

    Was war gestern los?

    Gruss Haegar
     
  5. Telekom ist es meistens :)

    Aus irgendeinem Grunde scheinen sich die meisten dieser Ausfälle auch aufs Wochenende zu konzentrieren - ganz toll ist immer Freitag abend - da kann man sicher sein, bis Montag nachmittag ohne Zugang dazusitzen.
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    Ist doch logisch, wenn in der Woche was nicht läuft sind halt viele Leute da. Am Wochenende haben auch Telekomiker frei,, Fehler werden also oft erst am Montag korrigiert.

    Seven
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    In Erlangen ging gestern Abend nichts.

    Seven
     
  8. WARUM das so ist, ist mir schon klar - daß es so sein MUSS eigentlich nicht.
     
  9. Haegar

    Haegar New Member

    Vielen Dank für die Beruhigungspillen.... ;-)

    Habe gestern gedacht, dass gibt es doch gar nicht, was mach ich nur falsch (nach der Euphorie vom Do, wo alles am sofort geklappt hat!).

    Jetzt geht's ja auch wieder......(und die Freude über meinen Mac ist auch wieder da *g*)

    Haegar
     
  10. apoc7

    apoc7 New Member

    Falls Du DSL-Flat hast:
    Störung Melden. Zeit notieren.
    Auf Rückruf bei funktion bestehen.
    Zeit wieder notieren.
    Telekom schriftlich über Ausfallzeit benachrichtigen.
    Umgerechneter Ausfallbetrag von Rechnung abschreiben / gutschreiben lassen.

    Wenn die Telekom muckt -> zur nächsten Beratungsstelle.

    Man kann auch die Grundgebühr noch abziehen. Wenn das Telefon auch nicht ging, dies auch abziehen. Beim ersten mal zahlten die JUngs bei mir erst, als meine Rechtsabteilung die Telekom abmahnte, seitdem gehts automatisch ohne Beanstandungen.
    Hatte aber auch seit 2-3 Jahre keine Probleme mehr.
     
  11. CChristian

    CChristian New Member

    Hab immer den Netzstecker des DSL-Modems gezogen, um Strom zu sparen (wird doch recht warm, das Teil). Scheint aber eine ganz böse Idee zu sein, da seitens der telekom Signale geschickt werden, die das Modem bestätigen muss. Wenn nicht, wird DSL vorsichtshalber nicht mehr geschaltet, weil ja ein potenzieller Leitungsdefekt vorliegen könnte.
    Hab ich bei der Störungsstelle erfahren, die dann das Problem innerhalb von zwei Stunden lösen konnte.

    Gruß
    CChristian
     
  12. sorbitt

    sorbitt New Member

  13. macmic

    macmic New Member

    Hallo Leute
    das habe ich alles schon durch - habe seit November DSL. Jede Woche einmal raus. Habe an die Bildzeitung geschrieben, die haben der Telekom Dampf gemacht. Ich wurde von denen angerufen und sie haben mir eine Gutschrift von 50 Euro verbucht. Es liegt daran, dass die Einwahlknoten überlastet sind. Immer schön neue User werben, aber nicht mit der Technik nach kommen. Eines könnt ihr euch abschminken, am Wochenende per Hotline die Störung melden, kostet nur euer Geld. Da arbeitet definitiv keiner, nur die Hotline ist besetzt (Callcenter). Ruft am Montagmorgen die 0800er Nr. an, dann ist gut. Wer Interesse hat sich mit Bild in Verbindung zu setzen, dann ein Fax an: 040/34723749 - Aktenzeichen 98.367 - hoffentlich viele. Von wegen Preise erhöhen, erstmal Leistung bringen.
     
  14. petervogel

    petervogel Active Member

    wusste gar nicht, dass die bild zeitung seit neuestem für die telekom störungen zuständig ist?!
    das erklärt natürlich warum man bei der telekom nicht mehr durchkommt. hätten ja ruhig eine anrufweiterschaltung zur bildzeitung machen können. die technik gibt es bei denen doch schon eine weile.
    peter
     
  15. CChristian

    CChristian New Member

    Interessanter Link! Danke.
     
  16. volkerr

    volkerr New Member

    Hi ,

    absoluter Schwachsinn - sorry - aber die Telekom hat auch Wochenenddienst....

    volker
     
  17. Ebenfalls Sorry - aber man merkt nur nicht viel davon. Zumindest die Techniker für Normalsterbliche scheinen keinen Wochenenddienst zu machen - sonnst würde nicht immer alle Probleme auf Montags verschoben.
     
  18. Haegar

    Haegar New Member

    Hallo,

    habe seit Do. letzter Woche DSL, hat auch alles prima geklappt und auf anhieb funktioniert (Modem-Anschluss, Konfig., etc...). Dann gestern ging gar nichts mehr! Konnte keine Verbindung aufbauen, obwohl ich nichts geändert habe!
    Habe dann noch einmal sämtliche Daten frisch eingegeben, die Kabel frisch gesteckt.....nix passiert, keine Verbindung.
    Tja, und heute morgen denke ich teste ich noch einmal und voilà, es geht wieder!!!
    Liegt es an irgendeiner Dummheit von mir, oder der Telekom (bei ISDN xxl =Sonntags umsonst telefonieren, aber nix surfen?)....
    Habe einen iMac 500 cdrw, die telekom-software 3.0, die daten waren korrekt, war ja von Do-Sa schon im Internet!

    Was war gestern los?

    Gruss Haegar
     
  19. Telekom ist es meistens :)

    Aus irgendeinem Grunde scheinen sich die meisten dieser Ausfälle auch aufs Wochenende zu konzentrieren - ganz toll ist immer Freitag abend - da kann man sicher sein, bis Montag nachmittag ohne Zugang dazusitzen.
     
  20. sevenm

    sevenm New Member

    Ist doch logisch, wenn in der Woche was nicht läuft sind halt viele Leute da. Am Wochenende haben auch Telekomiker frei,, Fehler werden also oft erst am Montag korrigiert.

    Seven
     

Diese Seite empfehlen