DSL ohne Telefonanschluss?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von paddymacwelt, 6. Dezember 2005.

  1. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    hallo,

    jetzt hab ich gehört, man könne DSL ohne einen Festnetzanschluss bei der Telekom machen. Stimmt das? Also die KOsten von ca. 16 EUR für den analogen Anschluss würden dann wegfallen. nur die 19.90 für die bereitstellung von DSL wären dann an die T-Com zu zahlen.....richtig?

    würde dann bei STRATO ne 2000er Volumenflat (2GB) für 22 EUR machen, oder kommt da dann noch was dazu??

    schöne grüße
    paddy :)
     
  2. ihans

    ihans New Member

    So einfach geht das nicht! Wir standen vor genau dem gl. Problem, da wir keinen Anschluß benötigen- und auch nicht gewillt waren die dafür notwendige Grundgebühr zu zahlen- ist aber nicht!
    Alternative:
    Internet über Kabelanschluß- war bei uns nicht möglich
    Internet über Handy- viiiel zu teuer
    Komplettangebote von anderen Firmen:
    Alice 2000 DSL mit flat- komplett 37,90, jederzeit kündbar- bei uns nicht möglich
    Arcor 2000 DSL mit flat- komplett 39,90, naja billig ist was anderes
    Arcor 1000 mit 1GB Volume, danach jedes mb 1ct- 29,90 komplett
    das haben wir genommen, da wir zuvor einen Verbrauch von 600-700mb / Monat hatten
     
  3. frankwatch

    frankwatch Gast

    du hast richtig gehört !

    irgendwas ist da dran, habe gestern mit meinem provider gmx telefoniert und der nette mann sagte mir, daß da etwas im busch ist, vorausgesetzt, die regulierungsbehörde spielt mit !

    das ganze soll ab dem kommenden frühjahr anlaufen, meinte er...
     
  4. oppen

    oppen echter Karwer

    Bei QSC gibt es DSL völlig unabhängig vom Telefon!
     
  5. teson

    teson New Member

    ...richtig, und zwar mittlerweile zu auch für Privatnutzer akzeptablen Konditionen.

    Gruss, teson
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

    und wieviel kostet das bei qsc ?

    qsc war noch nie günstig, jedenfalls nicht für den privatnutzer, vielleicht für firmen und deren netze...
    _______________________

    wenn die regulierungsbehörde bzgl. wegfall der telefonanschlußgebühr hier der telekom auch noch ein stein in den weg schmeißt, dann wirds wieder mal heftig für die pink company in sachen geld verdienen...

    nur noch EINE leitung, telefon und dsl als EINE flatrate-> goil ;-)
    das wird wieder ein heftiger preiskampf werden, die preise werden nochmals purzeln...

    meinen dsl 1000 vertrag bei der telekom behalte ich, ein reseller ist mir zu gewagt, die gehen auch schnell mal um, da siehts doch bei der telekom anders aus, immerhin ein großkonzern !

    gut, daß ich nicht eine telefon-flatrate mit 12-monatigem mindestvertrag bei der telekom genommen habe, ich werde weiterhin viel günstiger mit call-by-call telefonieren, da ich oft auch ins ausland telefoniere !

    http://www.verivox.de/fixed/Calculator_index.asp

    und auch gut, daß ich nicht meinen 4 gb volumentarif von 6,99 € bei gmx zu einer flatrate aufgestockt habe...

    ich würde sagen, cool bleiben und warten bis zum frühjahr oder wann es soweit ist und die news lesen und die preise beobachten, nur nichts überstürzen...
     
  7. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    also da frag ich nochmal, aber ich bin sicher, das ein kumpel von mir den telefonanschluss nicht mitbezahlt...

    mein favorit ist immer noch strato. q-dsl ist mir zu teuer, sorry, beio strato bekomm ich ne 2000er leitung für 22 EUR (+16,- telefonanschluss?!) bei doppeltem upstream.
     
  8. teson

    teson New Member

    Also, bei QSC kostet DSL 2000 (Down2048, Up512, flexibler Ratenwechsel je nach Bedarf) inkl. 20GB z.Zt. im Rahmen der "RentierWochen" :confused: EUR 39,-, als DSl und VoIP-Flat EUR 59,-. Und alles völlig ohne T-Com. Ich geb´zu, billig ist anders, aber bei QSC ist wirklich "premium" drin und steht nicht nur drauf. Wir haben im Büro seit Jahren QSC-DSL und nur beste Erfahrungen gemacht: Kaum Ausfälle, perfektes Hosting, engagierte, kompetente und hervorragend erreichbare Hotline, eben alles, was man vom Rosa Riesen so gar nicht kennt.
    Bei allen Resellern -wie Strato- ist ein T-Net-Standard-Anschluss noch immer zwingend erforderlich, um die T-Com Grundgebühr kommt man z.Zt. (noch?) nicht herum. Ansonsten hab´ich zu Hause privat Strato MaxxiDSL 2000Flat und bin damit auch sehr zufrieden...

    Gruss, teson
     
  9. morty

    morty New Member

    www.versatel.de
    35€ alles incl.
    mit tel flat 45€

    als 6000 der dann 49,99€
    billiger geht es nimmer
     
  10. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    versatel geht in meiner stadt leider nich...ansonsten gutes angebot.
    aber: mit telefonflat ist strato trotzdem 2 EUR billiger ;o)

    ...so wie es ausieht werd ich noch 2 monate warten. dann bestell ich irgendwo da, wo ich höchstens 1 jahr vertragsbindung hab…
     
  11. Mario2007

    Mario2007 New Member

    Ist zwar schon ein bisschen älter der Beitrag, aber mittlerweile gibt es DSL ohne Telefonanschluss :apple: :apple: :apple: :apple: :apple:
     
  12. groszmann

    groszmann New Member

Diese Seite empfehlen