DSL Routing unter 10.2.3 ???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hi2hello, 29. Januar 2003.

  1. hi2hello

    hi2hello New Member

    Da Ihr hier ja so schnell seid, nutze ich das gleich mal für eine mich brennend interessierende Frage.

    Kann ich unter 10.2.3 einen zweiten Rechner in den Genuß meiner DSL Leitung bringen, indem ich meinen Hauptrechner als Router mißbrauche? In den Systemeinstellungen unter "share" scheint so was ja vorgesehen zu sein.

    Wie funktioniert das?

    Danke und Gruß,
    hi2hello
     
  2. ughugh

    ughugh New Member

  3. sevenm

    sevenm New Member

  4. ughugh

    ughugh New Member

    Aha - und wie bekommt man beide ethernet-Stecker in die einzige am mac vorhandene Buchse? Mit roher Gewalt? ;)

    (Ist eine ernstgemeinte Frage) :)

    PS: Mensch, bin ich froh, mir damals nen Hardware-Router zugelegt zu haben ... das macht das Leben einfacher ;)
     
  5. hi2hello

    hi2hello New Member

    nen hub habe ich.

    werde mir mal die postings ansehen
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    oh ;-) entschuldige bitte, wird zeit daß ich ins bett gehe. habe da was anderes gelesen, klar hub braucht man natürlich. dachte du meinst den router sowie noch andere software.

    seven
     
  7. hi2hello

    hi2hello New Member

    kann man mir das mal step by step erklären?
    ich hab alles schon seit monaten so, wie hier erwähnt - trotzdem funzt das nicht.

    also für doofe:
    server einstellungen
    TCP/IP
    Konfiguration: ???
    IP Adresse: ???
    Teilnetzmaske: ???
    Router: ???

    client einstellungen:
    Konfiguration: ???
    IP Adresse: ???
    Teilnetzmaske:???
    Router: ???

    Achtung: hab ne dynamische IP vom Provider!
     
  8. morty

    morty New Member

    es soll auch mit einer 2ten netzwerkkarte gehen, die man dann einabut, die kostet beim PC Fritzen als 100ter dann 13,95 Euro

    habe ich auch vor ...

    gruß, morty
     
  9. hi2hello

    hi2hello New Member

    wozu denn eine 2te netzwerkkarte?

    man kann doch auf eine karte mehrer konfigurationen legen.

    mein problem ist vielmehr, dass ich alles so mache, wie hier beschrieben. also via PPPoE ne DHCP Connection. Dann Sharing ein, also Internet gemeinsam Nutzen an.

    Wie logge ich denn jetzt den Client auf diese Verbindung meines "Servers"? Kann mir mal jemand ne Beispielkonfiguration für Server und Client geben?
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    DSL Modem an Hub oder zweite Ethernetkarte, Wählverbindung auf dem "Server" einrichten und unter Sharing freigeben.

    Oder wie der Rotweinfreund mit dem Firewirekabel eine Verbindung erstellen und dann das DSL Modem an die Ethernetschnittstelle vom "Server".

    IP Adressen = verschiedene im gleichen Segment
    Subnet = die selbe
    Router & DNS = die IP Adresse vom Server und zusätzlich den vom Provider.

    Ansonsten mal die Suche Funktion verwenden, denn dazu gibt es hier im Forum genug Anleitungen auch von Nicht-Technikern für Nicht-Techniker.

    Joern
     
  11. hi2hello

    hi2hello New Member

    also joern, nicht boese sein und danke fuer die hilfe, aber ist es denn wirklich soooo schwer, mal ne beispiel-konfiguration da in die tasten zu hauen?

    nett, das du geposted hast, aber so weit waren wir schon lange. suchen nur nach dem fehler und da ist ne beispiel-config schon mal ganz hilfreich.

    nix fuer ungut
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    > Suche Funktion verwenden<

    ich habe hier unter anderem schon einiges dazu geschrieben und habe wirklich keine Lust das mindestens einmal die Woche zu wiederholen, nur weil die Suchefunktion nicht benutzt wird.
    In den Techbrettern dieses Forums steckt wahrscheinlich mehr Wissen als in der TIL von Apple.

    Joern

    PS: Deswegen auch nicht böe sein ;-)
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

  14. hi2hello

    hi2hello New Member

    hab ich doch alles schon gelesen - sogar ueber die suche funktion:

    mal was anderes, wäre ne config so lauffähig?

    Router:
    1.Konfig: PPPoE, PPP
    2.Konfig: IP(Manuell):192.168.2.1, TNM: 255,255,255,0, Router, 192.168.2.1

    Client1: IP (Manuell): 192.168.2.2, TNM: 255.255.255.0, Router: ?
     
  15. hi2hello

    hi2hello New Member

    ich werd bekloppt! scheiss netzwerk mist. genau deshalb wollt ich einfach nur ne beispiel config. ich gebs einfach auf, den mist zu verstehen - es soll einfach laufen. einmal und dann immer und damit schluss. TCP/IP-DHCP-BootP-Drucker Im Netzwerk- Internet-Router-DNS... da wird man doch Irre!

    Hab n paar Fragen, vielleicht kannst Du mir ja helfen:

    Mein Provider vergibt seine IP dynamisch, was bedeutet, dass ich unter der ethernet config mit der ich mich ins internet (PPPoE) einwähle gezwungen bin, PPP als Verbindungsmethode zu wählen. Demnach kann ich mir keine statische IP zuweisen. Die einzige Möglichkeit, eine IP zu vergeben besteht durch die errichtung einer zweiten ethernet konfiguration.

    das habe ich gemacht:
    Router:
    manuell (oder doch lieber DHCP oder DHCP mit manueller IP???),
    IP: 192.168.0.1
    TNM: 255.255.255.0 (ist für mich das einzige, was klar ist!)
    Router:leer (stimmt das?)
    da ja noch ein drucker im netzwerk hängt, habe ich ich apple talk auch gleich aktiviert.
    Proxies: passiven ftp verwenden aktiviert (firewall!)

    dann noch internet share an (router-rechner) und die zweite verbindung in der ansicht aktiver netzwerkkonfigs auf rang zwei in den netzwerkeinstellungen setzen.

    wenn ich jetzt also mit nem client auf das internet und den drucker via router zugreifen will, muss ich wohl nur noch folgendes eingeben:

    ip (manuell): 192.168.0.2 - 192.168.0.253
    TNM: 255.255.255.0
    Router: 192.168.0.1
    plus die DNS

    wars das oder ist was falsch?
     
  16. morty

    morty New Member

    wie willst du denn an dem Hauptrechner dann 2 Netzwerkkabel einstöpseln ?
    oder möchtest du immer umstöpseln ?

    sorry, bei dem Anderen kann ich dir nicht helfen,
    schreiebe mal RAMA direkt an, der weis das bestimmt und wenn er Zeit haben sollte, dann hift er auch eben, ist nen sehr netter !

    gruß, morty
     
  17. hi2hello

    hi2hello New Member

    funzt!
    danke fuer die tipps!

    hab euch lieb ;)
     

Diese Seite empfehlen