*dsl-safari-vieledateien-speedproblem*

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 24. Februar 2004.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Folgendes Problem:

    Ich lade mir per Safari mehrere MP3 - z.B. 3 bis 8 gleichzeitig. Hab hier DSL mit 2 mbit - also Speed satt. Gleichzeitig wird mein System saulangsam: die Maus reagiert in Zeitlupe, Fenster bauen sich in Zeitlupe auf etc. Wenn der Download (alles über Safari/Panther 10.3.2) beendet ist, ist alles wieder normal. Liegts am PB 12? Am Vigor 2600W (Airport)? An 10.3.2?

    Lade ich mir z.B. eine grosse, einzelne Datei und der DL-Speed ist 240kb merke ich nix von Verlangsamung - mehrere einzelne Dateien, die in der Summe sicher auch 240 kb ergeben, bringen allerdings das System fast zum Stehen. Jemand 'nen Tipp?
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Das ist die Strafe für Deine unverschämte 2Mbit Leitung !
    Wo gibts denn sowas, zu Poden mit dem Schuft !

    :D


    Safari ist der Übeltäter, es ist einfach schlecht und bremst.

    Du kannst höchstens Deine gleichzeitigen DL´s auf 1-2 stellen.
    Der Internet Explorer hat dasselbe Problem wenn man viele Datein im DL Fenster hat.

    Ich empfehle da Tools wie SpeedDownload, es bremst nicht und saugt auch bei langsamen Servern schnell. Über einen Rechtsklick im Browser kann man den Link gleich an SpeedDownload schicken.
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Alles klar - super schnelle und kompetente Antwort!

    Dann werde ich mir mal SpeedDownload ansehen (Shareware?).

    Dass Apple diese Limitierung immer noch in Safari eingebaut hat... Dass Der IExplorer das hat - ok, der ist sowieso hirnfrei...

    Und zur 2 mbit-Leitung:
    Hab -zig Jahre gezwungenermassen bei den Telekomikern die Gehälter finanziert - erst mit Modem, dann mit ISDN. Jetzt nach dem Umzug geniesse ich auch mal Speed zu einem fairen Preis.
     

Diese Seite empfehlen