DSL über Satellit

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mafe, 15. Februar 2006.

  1. mafe

    mafe Member

    ich habe heute eine laienhafte Frage, obwohl ich mich sonst mit Macs ganz gut auskenne. Ich wohne in einem Dorf in Spanien und bin bisher über das eingebaute analoge Modem ins Internet gelangt (quälend langsam!). Jetzt hat die Dorfverwaltung eine Satellitenanlage eingekauft, mit der nun ein schneller Zugang möglich sein soll.
    Wie gelangen die Signale in meinen Rechner? Ich brauche wohl einen Router, wo gibt`s so was (ev. auch in Deutschland zu besorgen). Was benötige ich noch? Ich besitze ein Powerbook und einen G4, wie komme ich mit beiden ins Internet. Schön wäre wenn mir jemand wie in einem Kochbuch antworten könnte: Man nehme ... und verbinde dann usw.
     
  2. Chriss

    Chriss New Member

    Kochrezept habe ich nicht, aber das große Problem bei der Satellitengeschichte ist immer, daß Du trotzdem noch während der gesamten Zeit einen Rückkanal via Modem brauchst - und das macht das ganze dann idR speedmäßig und v.a. finanziell recht schnell unattraktiv ....
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Es gibt Satelliten-Verbindungen bei denen du keinen terrestrischen Rückkanal brauchst, aber die brauchen entweder einen riesigen Spiegel oder einen grossen Geldbeutel. Oder beides. Schau mal hier für mehr Infos.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen