DSL Verbindung Airport

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von walburga110, 7. März 2005.

  1. walburga110

    walburga110 New Member

    Hallo Zusammen,

    nachdem ich mich jetzt mit eurer Hilfe zum Kauf eines Ibooks entschieden habe, brauche ich trotzdem nochmal eure Hilfe.
    Mit dem neuen Mac moechte ich auch online etwas schneller werden und plane deshalb einen DSL Zugang zu bestellen. Jetzt die Frage: Im Ibook ist ja ein Modem installiert. Benoetige ich trotzdem noch einen Airport Station um mit DSL ins Netz zu gelangen? Bzw. fall man diese Basisstation braucht kann ich dann nicht auch ein router/modem von einem Provider nehmen, die das Ding in der Regel fuer wenig Geld oder gratis anbieten ?

    Vielen Dank fuer eure Hilfe,


    Es gruesst
    Rainer
     
  2. milton

    milton New Member

    Airport ist doch Wireless. Hat mit DSL nicht notwendigerweise was zu tun.
     
  3. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    du brauchst sie, kannst aber auch den router bzw. modemrouter der telekom-anbieter nehmen...
     
  4. ManU

    ManU New Member

    also.
    mit dem internen modem hat DSL nichts zu tun! das modem ist nur für "normale" internet-einwahl!

    Um mit DSL ins Netz zu kommen, brauchst Du den netzwerkanschluss, der ja auch am iBook dran ist. Also ist das schon mal kein problem.

    Airport ist nichts anderes als Apples Name für WLAN (Wireless Local Area Network) und will sagen: Kabelloses Netzwerk. Willst Du also kabellos ins Internet oder auch nur kabellos zB ein Netzwerk mit verschiedenen Rechnern haben, dann brauchst Du die Airport-Karte für das iBook definitiv!

    Nicht zwingend brauchst Du die Airport-Station von Apple. Da kannst Du auch billigere Alternativen nehmen wie zB die AVM Fritz Box, die derzeit bei 1und1 (www.puretec.de) und anderen Anbietern recht günstig im DSL-Paket enthalten ist. Die ist def. mit OS X kompatibel und lässt sich recht einfach einrichten!
     

Diese Seite empfehlen