Dsl

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von G.Auer, 14. Juli 2004.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    Wer hat Erfahrung mit 1&1 als Provider für einen DSL Zugang.
    1&1 ist preislich wesentlich günstiger als T-Online wo ich jetzt bin. Der 50 h Tarif 7 Euro weniger als surftime 30 bei T-Online und dann noch die 99.95 Euro Einrichtungsgebühr zurück. Das sieht doch ganz verlockend aus.
    Kann man da als Mac User zugreifen oder lieber die Finger vom Wechsel lassen ?

    MfG
     
  2. Trapper

    Trapper New Member

    Ich bin jetzt seit fast einem Jahr bei 1&1 (mit dieser flexiblen "Flatrate") und hatte noch nie Probleme.
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    Ich habe den 2 Gig Volumentarif bei 1&1 und bin voll zufrieden. Auch mit dem Support.
     
  4. ManU

    ManU New Member

    weiss denn auch einer ob das neue AVM Fritz WLAN DSL Modem mit VOP Modul (wie lang kann eine Beschreibung sein? :tongue: ) am MAC funzt? Also vor allem die VOP Funktion!?!?!
    Hab ich nämlich heute bei 1und1 bestellt, so auf Verdacht! :party:
     
  5. starwatcher

    starwatcher New Member

    1und1 bietet gute verfügbarkeit und guten service. Seit jahren null probleme.
    Zwar nicht der preiswerteste, aber bei fragen/problemen excellnter service, highly recommended...
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei mir auch bisher keine Probleme mit 1und1
     
  7. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    M.E. der beste Provider, nicht der Billigste. Die Flex-Flat ist völlig ok, mehr als 20 GB/Monat wird man wohl nur im Filesharing-Bereich erreichen. Da sind die 27 € gut angelegt. Allerdings auch nur dann, wenn man wirklich Highspeed fährt. Ich habe hier TDSL 3000.

    Quintessenz: Einfach mal umschauen.
     

Diese Seite empfehlen