Dual 800 und OSX.......

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von XYMOS, 4. Dezember 2001.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi

    habe nen Dual 800 mit 1,2 GB RAM und trotz alledem die totalen schwierigkeiten mit der geschwindigkeit. würde mich alles net kratzen, wenn es auf anderen systemen nicht anders wäre. ich möchte jetzt hier noch einmal schnell alle meine probleme schildern. wenn jemand selbiges berichten könnte wäre ich sehr dankbar. oder besser noch, wenn es doch suuuuuuuuuuper laufen würde.

    1. Divx Filme laufen total ruckelig
    2. itunes spielt musik- und wenn ich nebenbei andere programme nutze steigt immer der ton stückweise aus.
    3. wenn ich ein mpeg film abspiele, kackt die ganze findergeschwindigkeit total ab. kann dann kein einziges fenster mit dem genieeffekt ruckelfrei skalieren.
    4. sobald ich mehre programme offen habe, geht die zuerst verfügbare rechenleistung deutlich nach ca. 3 stunden merklick zurück.
    5. wenn ich mit toast videos encodiere ist im finder kein flüssiges arbeiten mehr möglich.....
    6. quicktime hat selbst bei winziger sakalierung probleme mit einer ruckefreien darstellung.
    7. teilweise schlägt sich IE mit dem rad rum und ist überfordert wenn downlaods in Dl manager übertragen werden.

    wass kann das sein?? oder ist das normal.

    xymos
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    hi xymos...

    hast du OSX auf einer UFS partition?
    ansonsten stimmt was mit deinem system nicht... ich an deiner stelle würde nochmal alles neuinstallieren...

    ra.ma.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    kann das zum teil nachvollziehen, sieht auf meinem g4 466 mit 896 mb ram ähnlich aus, auch wenn immer nur eins oder zwei dieser probleme gleichzeitig auftreten.
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi ra.ma

    habe alles auf einer HFS+ partion. werde jetzt mal das system auf ne neue hd installieren.

    xymos
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    hm...

    ja mach mal neuinstallation,..
    mal gucken...

    wenn nicht nimm mal einen ramriegel raus und schau dann mal...

    ra.ma.
     
  6. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi ra.ma

    habe ich alles schon probiert. sogar schon mit 222 modulen (256mb)
    habe jetzt 2x512 und 1x 256MB doch ist alles beim alten.
    sonst rockt die kiste juuut aber das mit den filmen nervt ohne ende. kannst mpeg filme abspielen und das fenster ruckelfrei bewegen?? und vielleicht auch finderfenster ruckelfrei per genieeffekt saklieren??
    was kannst du über die multimedia fehigkeiten von osx auf deinem DP 450 brichten?

    thx

    xymos
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Installier doch mal MacJanitor (macht das, was ein durchlaufendes - also 24 h Dauerbetrieb - Unix auch macht, die Platte "putzen" und von unnötigem Ballast befreien). Ist Freeware, läuft einwandfrei und trägt zur Beschleunigung von X sehr bei.

    Gibt's auf der Macwelt-CD, hier im Downloadbereich oder über Versiontracker.
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    hallo

    das mit dem ie ist "normal" wenn ich hier einige files sauge kommt immer wieder mal das rad zum vorschein. deshalb nehme ich den zum saugen nicht mehr. beim rest kann ich nicht klagen. das lüft reibungslos. itunes,qt mit wandlung in mpeg,surfen mit ie, saugen mit icab. aber dann alles ohne ruckeln auf einen dual 450.

    was sagt den top bei gir über die auslastung???
     
  9. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Bin immer noch am Testen von Turbo Mem.
    http://62.96.227.71/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=12503
    Interessant ist aber das die Programme selbst wenn der Rechner Tage läuft immer gleichschnell laufen. Ohne Turbo Men werden einige Teile langsam.
    Beispiel: RBrowser (FTP) ist sehr träge.
    Mit Turbo Mem läuft er immer gleich.

    Das Prob scheint zu sein, das OSX mehr als nur Unix plus Grafik ist. sondern Carbon, Cocoa, Java u. Classic unter Aqua welches aber auf Darwin aufbaut.

    Mein Tipp also: Teste mal Turbo Mem. (Ob es ein Optimierungstool für DualProz. gibt weiß ich nicht)

    (Mein System: Cube, 1.2 GB Ram)

    MfG

    PS: Da hat Apple noch viel kleinarbeit mit OSX....
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    @all

    habe macjanitor immer laufen...habe auch schon meine volumestructur mit fsck -y im terminal geprüft. prebinding wurde auch schon gestartet. kein erfolg.
    ich denke einfach, das apple noch viel kleinarbeit am systemkernel leisten
    muss.der qucktimeplayer unterstützt zu 100% nur ein proz...
    denn einen 1.30 Stunden film encodieren dauert 4stunden und 3 min;-((
    habe jetzt vollgendes probiert:
    habe den divx film in ein "apple-konformes" format encodiert. im quicktimeproplayer kann ich dann dank der QT plugins ins 3dvx delta oder divx format encodieren. leider erreichen dann die filme die doppelte grösse. doch das BESTE ,sie laufen dann wirklich total geil.....
    Wenn ich die orginalen gesaugten filme starte und den laufenden film per mausklick an einer anderen stelle starten möchte dann dauert es mitunter bis zu 10sec mit dem neuen film ohne zeitverzögerung.
    werde heute mal turbo mem austesten, obwohl ich vorher keine vorzüge feststellen konnte.

    xymos
     
  11. RaMa

    RaMa New Member

    was sagt den top wenn du alle diese sachen laufen hast?

    ra.ma.
     
  12. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi ra.ma

    mmmh was soll den top sagen?? wenn ich denn QT player starte kann ich ersehen, das das system alle anderen prozesse( programme) vom proz bedarf auf 0 runterfährt und der Quicktimeplayer auf 100% last ansteigt. habe schon durch diverse -? versucht die top informationen auszureizen doch bringen die mich net weiter;-((
    funtzt das bei das alles perfect?? iss die performance von OSX server besser??

    xymos
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    die prozessor auslastung der einzelnen prozesse....

    die performance von osx server is auch nicht anders..bei den normalen anwendungen, ist im prinzip ein stink normales 10.0.4 draufgesetztem ASIP...
    netzwerkperformance is unglaublich, detto die server funktionen...

    ansonsten gibts aber keinen unterschied zum normalen osx...

    mein dual rockt... hab etlich dinge laufen, aber das etwas ins stocken kommt , konnte ich noch nicht vorstellen..

    hast du jetzt schon mal auf ne neue platte installiert?

    ra.ma.
     
  14. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi ra.ma

    also so rockt auch alles perfect.auch classic ist echt der hammer man. aber das einzige was halt eben echt scheisse ist, ist der aspekt, das videoencoding echt nen riesenmisst ist.werde mal ne osx variante mediacleaner antesten wenn sie denn dann irgendwann verfügbar ist;-))
    kannst du dir nen movie ruckelfrei ansehen, und fenster ins dock ruckfrei via genieeffekt reinsaugen lassen??
    ich denke auch, das der finder selber von osx nur ein pro unterstützt;-((
    wie iss denn die netzwerkperformance von osx server 2 mit ASIP zu vergleichen?
    habe noch keine erfahrungen im praxistest machen können.....

    xymos

    hatte noch keine zeit osx auf ne neue platte aufzunsetzen
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    ..ins dock ruckfrei via genieeffekt reinsauge...

    ja hmmm schon?

    ist schon um einiges schneller als ASIP... da ersten unix schneller ist als macos und zweitens die sharing prozesse noch besser auf den prozessor verteilt werden...

    ra.ma.
     
  16. XYMOS

    XYMOS New Member

    @ra.ma

    also ruckelt es bei dir auch?? lade doch einfach mal ne trailer von der applehomepage , sichere ihn auf die pladde und starte ihn dann in qucktime. wenn du dann im finder arbeitest - iss dann bei dir noch flüssiges arbeiten möglich?? (genieeffekt ect...)

    weiss jemand ob Dual und g4 optimierte Divx plugins gibt???

    xymos
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    also als alter amd-hase dachte ich nicht das du auf sowas die turbomem reinfällst. das is doch fake. lies mal die kommentare und schau auf die bewertung bei vt ;-)))
     
  18. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Genau das Dachte ich auch.
    Deshalb lies ich das Teil immer
    mitlaufen u. muß sagen einige Programme
    laufen nicht schneller aber Sie laufen ohen Pause!

    Für Freeware nicht übel.
    Die Kommentare auf verschiedenen Webseiten sind immer nur aus Sicht des jeweiligen Users. Oft wird die Meinugsfahne in den Wind gehalten.

    MfG
     
  19. DonRene

    DonRene New Member

    ein anhaltspunkt ist es trotzdem, was die leute so dazu meinen.
     
  20. baltar

    baltar New Member

    Stimmt!

    Nur wenn ich auf das gehört hätte was andere so sagen hätte ich keinen Apple :)))

    MfG
     

Diese Seite empfehlen