Dual-Layer-DVD Brenner v. Pioneer und Toast-Update!???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chance, 12. Mai 2004.

  1. Chance

    Chance New Member

    Hallo Leute,

    lt. Nachrichten soll ja Roxio ein kostenloses update für Toast Tit. bereitstellen, NUR wie sieht es dann mit den bereits eingebauten Pioneer-Brennern aus???

    Aber welcher Brennerversion(104, 105, 106 etc.) können die dann das neue Format brennen???

    Grüße Chance
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    "As the pioneering application for Double Layer DVD burning on the Mac, our Toast 6 software will be the perfect complement for OEM partners currently releasing Double Layer drives."

    Das heißt, die Brenner müssen erst noch gebaut werden - ein normales Superdrive kann man nicht per Brennsoftware "aufrüsten".
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Theoretisch müsste das Pioneer 107 bzw. die meisten 8x-Brenner in der Lage sein, auch DVD-R9 zu brennen - Firmware-Update vorausgesetzt. Grund: Erst die bei 8x-Brennern verwendeten Laserdioden haben genug Leistung, um die mittlere Schicht dieser Rohlinge zu brennen.

    Bei den kurzen Produktzyklen wird aber garantiert kein einziger Hersteller die Firmware ihrer alten Geräte dahingehend erweitern.

    Übrigens: Werden heute DVD-R mit bis zu 8x, bald 12x und 16x gebraten, werden die ersten 2-lagigen Rohlinge nur mit 1x beschrieben, wie in der c't kürzlich zu lesen war.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen