Dual Monitor/display mit iBook?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mamma-Mo, 21. November 2004.

  1. Mamma-Mo

    Mamma-Mo New Member

    Hi!
    Ich nutze momentan mein iBook als Hauptrechner und hab es an meinen 19" Monitor angeschlossen. Ist es möglich das ich quasi den 19"-er als 2. Bildschirm nutze, also dass 2 verschiedene Darstellungen erscheinen und ich vom LCD mit der Maus in den 19"er "fahren" kann?

    schwierig zu beschreiben....aber ich denke jeder weiss, was ich meine. Ich hab ein 12" iBook G4.

    Gruß Matze
     
  2. krahni

    krahni New Member

    das geht nur mit den powerbooks, ein ibook kann das tft nur spiegeln, d.h. das gleiche bild auch extern bereitstellen ...

    was mich mal interessieren würde - wie sieht es denn mit der grafik-geschwindigkeit eines 12"er ibook 1ghz z.b. mit einem monitor mit 1280x1024 aus? ist das für iphoto, kleine photoshop-sachen oder programmierung ohne ruckeln möglich?

    bei dem preis von 900,- euro für die 1ghz 12"er werde ich wohl eines zusätzlich anschaffen ...
     
  3. schnabbel

    schnabbel New Member

  4. Macmix

    Macmix New Member

    hab den Patch auch mal getestet - funktionierte problemlos.
    Nach Löschen des PRAM ist es wieder deinstalliert.
    Ist natürlich immer auf eigene Gefahr !


    Gruss
     
  5. Mamma-Mo

    Mamma-Mo New Member

    jupp ging auf anhieb.
    hat jemand erfahrungen oder ähnliches, ob es auswirkungen auf das iBook hat?
     
  6. Raphi

    Raphi New Member

  7. puschel

    puschel New Member

    stimmt es denn eigentlich, dass die Apple-Garantie nach Installatuion dieses Patches nicht mehr mehr greift?? Würde ihn auch so gerne auf mein neues 1Ghz ibook anwenden, aber ICH TRAU MICH NICH!! Kann man wirklich alles wieder rückgängig machen wenn man den PRAM löscht? Hab irgendwo gelesen, dass es sein kann, dass das book überhaupt NIEE wieder angeht...stimmt das oder hat das einer von apple geschrieben??
    Bitte macht mir Mut!!
    ...und wenn ichs dann tun sollte, muß ich dann nur auf einen Knopf drücken um diesen Patch zu starten, oder wie funktioniert das?
    Danke im Voraus!!
     
  8. Raphi

    Raphi New Member

    Also meiner Erfahrung nach klappt alles problemlos. C´t ist ja eine seriöse und kompetente Zeitschrift. Der patch-Installer checkt vorher deine Grafikkarte und meldet selbständig, falls deine Grafikkarte ungeeignet sein sollte. Im Notfall läßt sich der Patch durch löschen des PRAM (beim Start Apfel+alt+p+r drücken) komplett wieder rückgängig machen.

    Die Datei im .sit-Format entpackt sich selbständig, danach mußt du auf das patch-Installer-Symbol doppelklicken und die Anweisungen befolgen. Danach Neustart.

    Wenn du dann einen zweiten Monitor bzw. Beamer bzw. TV anschließt und das Monitor-Kontrollfeld öffnest, kannst du im Reiter "Anordnen" den zweiten Monitor erkennen + wählen.
     
  9. walta

    walta New Member

    bei dem patch (bzw auf der internernetseite) ist eine datei dabei wo genau beschrieben wird bei welchen books es funktioniert.
    mein book war dabei und es funktioniert tadellos. und wenn es in 5 jahren die ersten mucken macht dann ist mir die 2 jahres garantie ohnehin wurscht ;-)

    grüsse
    walta


    -------------------------
    der ohne signatur und einer website: lichfarben
     
  10. RPep

    RPep New Member

    Der Patch funktioniert sowas von prima, trotz installiertem Patch (hatte vergessen den zu deaktivieren) hat mir Apple trotzdem eine Garantie-Reparatur durchgeführt. Außerdem kann man den Patch völlig rückstandslos De-installieren.

    Also, traut euch ruhig, es ist echt genial, vor allem bei Präsentationen mit Powerpoint 2004 und dem Referenten-Screen, das macht richtig Spaß.

    Achja, beim Entwickeln oder wenn man vieles nebeneinander macht ist das echt klasse.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  11. walta

    walta New Member

    gepatcht hab ich das ibook meiner frau - die ist lehrerin und schliesst den beamer ans ibook und schickt keynote - praesentationen an die wand (powerpoint hat sie zwar gelernt - aber keynote ist um einiges einfacher und kann sachen die man im powerpoint nicht kann - sehr beeindruckend ;-)

    grüsse
    walta

    ----------------
    www.lichtfarben.at - der keynote profi
     

Diese Seite empfehlen