Dual Video Karte und G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ghostuser, 20. Februar 2004.

  1. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo zusammen

    Mein G4/400 mit zwei Video Karten soll langsam durch einen G5 ersetzt werden. Die Videokarte des G5 Dual 1.8 bzw. 2 haben eine ADC und DVI Schnittstelle, die beide gleichzeitig benutzt werden können. Dazu habe ich folgende Fragen:

    Mich würde interessieren, wie es sich mit der Auflösung und der Performance verhält, wenn ich an beiden Schnittstellen einen Bildscirm (1 x Digital und 1 x analog) anschliesse.

    Gibt es einen Unterschied, wenn ich an der original AGP Karte nur einen Bildschirm betreibe und den zweiten an einer zusätzlichen Videokarte anschliesse?

    Die Dual G5 haben ja PCI-X Steckplätze. Welche Videokarte (z.B. ATI Radeon 7000) kann ich darin ohne Probleme unter Panther verwenden? Wer hat praktische Erfahrungen mit einer zweiten Videokarte?

    Wären mit einer zusätzlichen Videokarte mit zwei Schnittstellen sogar auch 3 oder 4 Bildschirme betreibbar?

    Gruss GU
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Bildschirme kannst du soviel anschließen, wie du lustig bist.
    Ati 7000 läuft bei einem Freund von mir im G5.
    Ich habe an der AGP-Karte einen und an der ATI zwei 21".
    Kann nicht sagen, dass einer langsamer ist.
    Keine Probleme, auch nicht unter Panther.
    Bei Spielen mag das aber ganz anders sein.
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Danke mäkki für deine Antwort.

    ich brauche die Bildschirme nicht für Spiele. Es geht vorwiegend um Photo und Video.

    Gruss GU
     
  4. carpium

    carpium New Member

    ...zumindest nicht spürbar. Vielleicht gibt es ein paar Puristen, die da noch was messen, aber ich kann da ncihts bemerken.
    Habe an meinem G5 zwei Monitore (CRT und 17" TFT) an der ATI 9600 angeschlossen und bin sehr zufrieden.
    So viel ich weiß sind die PCI-Steckplätze alle downkompatibel, so dass du auch andere Karten verwenden kannst.

    carpium.
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo zusammen

    Mein G4/400 mit zwei Video Karten soll langsam durch einen G5 ersetzt werden. Die Videokarte des G5 Dual 1.8 bzw. 2 haben eine ADC und DVI Schnittstelle, die beide gleichzeitig benutzt werden können. Dazu habe ich folgende Fragen:

    Mich würde interessieren, wie es sich mit der Auflösung und der Performance verhält, wenn ich an beiden Schnittstellen einen Bildscirm (1 x Digital und 1 x analog) anschliesse.

    Gibt es einen Unterschied, wenn ich an der original AGP Karte nur einen Bildschirm betreibe und den zweiten an einer zusätzlichen Videokarte anschliesse?

    Die Dual G5 haben ja PCI-X Steckplätze. Welche Videokarte (z.B. ATI Radeon 7000) kann ich darin ohne Probleme unter Panther verwenden? Wer hat praktische Erfahrungen mit einer zweiten Videokarte?

    Wären mit einer zusätzlichen Videokarte mit zwei Schnittstellen sogar auch 3 oder 4 Bildschirme betreibbar?

    Gruss GU
     
  6. Mäkki

    Mäkki New Member

    Bildschirme kannst du soviel anschließen, wie du lustig bist.
    Ati 7000 läuft bei einem Freund von mir im G5.
    Ich habe an der AGP-Karte einen und an der ATI zwei 21".
    Kann nicht sagen, dass einer langsamer ist.
    Keine Probleme, auch nicht unter Panther.
    Bei Spielen mag das aber ganz anders sein.
     
  7. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Danke mäkki für deine Antwort.

    ich brauche die Bildschirme nicht für Spiele. Es geht vorwiegend um Photo und Video.

    Gruss GU
     
  8. carpium

    carpium New Member

    ...zumindest nicht spürbar. Vielleicht gibt es ein paar Puristen, die da noch was messen, aber ich kann da ncihts bemerken.
    Habe an meinem G5 zwei Monitore (CRT und 17" TFT) an der ATI 9600 angeschlossen und bin sehr zufrieden.
    So viel ich weiß sind die PCI-Steckplätze alle downkompatibel, so dass du auch andere Karten verwenden kannst.

    carpium.
     

Diese Seite empfehlen