Dualgrafikkarten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Lermin, 6. August 2002.

  1. Lermin

    Lermin New Member

    HAllo Allerseits,

    hat jemand einen tip woher ich eine dualhead grafikkarte für meinen g4 herbekomme? und zwar eine günstige? es gibt eine ATI radeon 8500 doch die ist mir zu teuer zumal ich die nur für einen musikrechner nbenötige also grafik is mir eigendlich egal..ich brauch weder 3d noch irgendwelche tollen features wie grafiker sie benötigen...

    es gibt auch eine ATI radeon 7500 allerding anscheinend nicht wirklich ..nirgens kann man sie bestellen und nur die wehnigsten händler haben je von der gehört ...aber auf der ati homepage ist die drauf und von ati meldet sich niemand...

    ich steh hier alleine und die meisten die ich kenne haben ne dose und keine ahnung von macs..

    oder gibts noch ne andere alternative??

    danke für antworten :)
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    hmm...

    ja ne Geforce4 aber ob die billiger als die 8500er ist??

    ra.ma.
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    es gibt von ati noch die Radeon 7000 PCI mac edition. mit der kannst du zwei monitore betreiben und die ist relativ günstig (ca. 160,- euro bei cyberport). dafür müsstest du dann halt einen pci slot opfern.

    ich habe diese karte in meinem pci mac und sie läuft ganz ok. allerdings setzt sie system 9.2.1 voraus. ich habe sie unter 9.1 laufen. muss man halt ein paar open GL bestandteile aus dem 9.2.2 update extrahieren. mit zwei vga crt monitoren läuft sie bei mir allerdings noch nicht, aber auf der xlr8yourmac seite schreiben leute, dass sie sie mit dem radeon 8500 treibern zum dual monitor betrieb gebracht haben. wenn du ein tft und vga monitor hast müsste es problemlos gehen.
    mehr möglichkeiten gibt es für den mac zur zeit leider nicht.

    peter
     
  4. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Moin!
    Da gäbe es noch die Villagetronic MPDD+, kostet so um 100 Euro und hat zwei separate Ausgänge (Mac/VGA). Hat aber dafür auch nur 8 MB SDRAM und ist nicht besonders schnell. Die läuft bei mir als Zweitkarte und funktioniert auch problemlos unter X.
    Giga
     
  5. Lermin

    Lermin New Member

    danke... die mpdd+ hab ich auch mal angeschaut und da stand in der beschreibung für einen zweit monitor ..kann die karte 2 monitore mit unterschiedlichem bild betreiben oder nur praktisch eine kpoie des hauptmonitors?
     
  6. GigaSven

    GigaSven Anhalter

    Die Karte stellt auf zwei Monitoren auch zwei unterschiedliche Bilder dar. Das macht sie sehr interessant für kleine Geldbeutel. Aber, wie gesagt, 8 MB sind eigentlich nicht mehr Zeitgemäß, allerdings, wenn Du keine Grafik oder Bildbearbeitung machst, sondern Musike, ist das nicht sehr spielentscheidend.
    Ich würde sie kaufen.
    Giga
     
  7. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Warum brauchst Du unbedingt eine DH Karte?
    Vielleicht tut es eine zusätzliche Grafikkarte auch...

    Gruß, Apwisch
     
  8. hapu

    hapu New Member

    ich habe die mpdd+ - funkt wunderbar!

    Zusatz zum Vor-Text: Ist doch auch für Grafiker interessant, weil man die Paletten aus dem Hauptschirm bekommt!

    Heute würde ich die ATI 7000 kaufen, die bietet sicher mehr Performance und ist alleine schon für Dualbetrieb (DVI-I + VGA) ausgelegt - und kostet 20%(?) mehr ...
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    zu welcher könntest Du den raten ??
    QS 733, AGP bereits belegt mit geforce 2 MX, dort ein 22 er, will jedoch an die PCI Graka nen VGA moni dranhängen ist nur für den Palettenemoni, der 17 Zoll hat....

    und sollte im X 10.3 auch laufen ;-)

    tAmbo
     
  10. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi,

    ähm, ich habe nichts gesagt.... :-

    Gruß, Apwisch
     
  11. Tambo

    Tambo New Member

    >ähm, ich habe nichts gesagt.... :- <

    ;-), tAmbo
     

Diese Seite empfehlen