Dummheit kennt keine Grenzen!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von overlocker32x, 13. August 2003.

  1. overlocker32x

    overlocker32x New Member

    Wie ich gerade erneut bestätigt bekommen habe, kennt die Blödheit der Menschen keine Grenzen. Hab ne hammerdämliche Page gefunden wo jemand mit den lächerlichsten Argumenten das Internet abschaffen will.

    Schaut euch den Blödsinn einfach slebst an:

    http://www.gefahr-internet.de.vu/
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Um die Geschwindigkeit in Gewlatsimulationen noch weiter hochzuschrauben installieren sich auch viele Spiele-Freaks Linux auf ihren Rechner.

    ach deshalb...:D~

    Ich persönlich bin entweder dafür das Internet abzuschaffen oder eine wirklich gute Lösung zu finden (die mir leider bisher noch nicht eingefallen ist). Aber vielleicht fällt Ihnen, liebe Internet-User, ja etwas Sinnvolles ein.

    definitiv: nein!


     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich lehne das Internet ab, das ist alles unseriös.

    Zitat: mein Vater vor einem Jahr
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und heute? Lehnt er es wieder an?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nö, fürchte nicht. Wenn er wüsste, womit ich …
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Neulich gab's eine schöne Dokumentation im Fernsehen über die Geschichte der Video- und Computerspiele (nachts mal auf'm ZDF). Da hat ein Psych, den sie dazu interviewt haben, sinngemäß gesagt: 'In den letzten 100 Jahren hatten wir schon viermal dieselbe Diskussion, mit immer denselben Argumenten, und denselben Gruppen von Gegnern: Erstens, als es um die Einführung des Kinos ging, zweitens bei der Einführung des Fernsehens, drittens bei der Einführung des Videorecorders und schliesslich, als die Computerspiele aufkamen.

    Jetzt halt auch noch das Internet, kann uns doch egal sein, nachdem die Moralapostel und Neuerungsparanoiker den anderen vier Sachen nichts anhaben konnten, wird sie das Internet auch überstehen!

    ciao, maximilian
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Wehmütig denke ich an den guten Heinrich Poff und seine "Elektrische Seite" zurück - da war das Forum blau und seine Hammer-Seite noch im Zwischennetz. :cool:
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    > Wie ich neulich erfuhr, ist es im Internet sehr einfach pornografische Darstellungen zu betrachten und auch herunterzuladen.

    Wie ich neulich erfuhr? *grööhl*

    du wichst doch mit links seit dem es das internet gibt!
     
  9. Risk

    Risk New Member

    mmmmmhhh,

    beim iBook ist meine Maus aber auf der linken Seite angeschlossen?


    *kopfkrarz*:D~
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Vermutlich weil der Gute zu viel "Fanpost" bekam oder für seine guten Taten ums Wohl der Internet-Gemeinde vom lieben Gott zu Höherem berufen wurde - er sei der armen Seele gnädig. :wink:
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    In seinem Forum ist ganz schön was los:

    Registrierte Mitglieder: 1

    :D :D :D :D
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist


    Da quatscht mir wenigstens keiner dazwischen!

    :D
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Beitrag vom Donnerstag, August 14, 2003 @ 01:58 PM

    Da das alte Forum durch einen Hackerangriff deaktiviert wurde, habe ich nun ein neues eingerichtet. Auch ist es mir gelungen die unsittlichen pornografischen Darstellungen durch die Installation weiterer Firewalls und einer Spezialsoftware abzustellen!




    toll!
     
  14. overlocker32x

    overlocker32x New Member

    Wie ich gerade erneut bestätigt bekommen habe, kennt die Blödheit der Menschen keine Grenzen. Hab ne hammerdämliche Page gefunden wo jemand mit den lächerlichsten Argumenten das Internet abschaffen will.

    Schaut euch den Blödsinn einfach slebst an:

    http://www.gefahr-internet.de.vu/
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    Um die Geschwindigkeit in Gewlatsimulationen noch weiter hochzuschrauben installieren sich auch viele Spiele-Freaks Linux auf ihren Rechner.

    ach deshalb...:D~

    Ich persönlich bin entweder dafür das Internet abzuschaffen oder eine wirklich gute Lösung zu finden (die mir leider bisher noch nicht eingefallen ist). Aber vielleicht fällt Ihnen, liebe Internet-User, ja etwas Sinnvolles ein.

    definitiv: nein!


     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich lehne das Internet ab, das ist alles unseriös.

    Zitat: mein Vater vor einem Jahr
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und heute? Lehnt er es wieder an?
     
  18. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nö, fürchte nicht. Wenn er wüsste, womit ich …
     
  19. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Neulich gab's eine schöne Dokumentation im Fernsehen über die Geschichte der Video- und Computerspiele (nachts mal auf'm ZDF). Da hat ein Psych, den sie dazu interviewt haben, sinngemäß gesagt: 'In den letzten 100 Jahren hatten wir schon viermal dieselbe Diskussion, mit immer denselben Argumenten, und denselben Gruppen von Gegnern: Erstens, als es um die Einführung des Kinos ging, zweitens bei der Einführung des Fernsehens, drittens bei der Einführung des Videorecorders und schliesslich, als die Computerspiele aufkamen.

    Jetzt halt auch noch das Internet, kann uns doch egal sein, nachdem die Moralapostel und Neuerungsparanoiker den anderen vier Sachen nichts anhaben konnten, wird sie das Internet auch überstehen!

    ciao, maximilian
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Wehmütig denke ich an den guten Heinrich Poff und seine "Elektrische Seite" zurück - da war das Forum blau und seine Hammer-Seite noch im Zwischennetz. :cool:
     

Diese Seite empfehlen