DV-Bearbeitung Final Cut oder Premiere

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BarneyFux, 9. April 2002.

  1. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Hallo beisammen,

    was ist denn nach eurer ansicht die Software der Wahl um DV-Material nachbearbeiten zu können wenn IMovie mal zu klein geworden ist. Spezielle Wünsche hab ich nicht, mich interessiert ein genereller Vergleich, da ich beide Programme nur vom Hörensagen her kenne. Vielleicht gibts ja auch noch ne andere alternative?

    Über Antworten freut sich

    Barney
     
  2. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Hallo,

    ich persönlich arbeite mit Adobe Premiere da ich es schon vom PC her kannte und dann beim Umstieg auf Mac natürlich dabei geblieben bin. In Verbindung mit einer guten Videokarte oder auch die 6er Version mit FireWire Unterstützung macht sich schon gut, viele Möglichkeiten zu Schneiden, Trimmen, Titelerstellung, Soundbearbeitung ( 6er ) usw.
    Der größte Vorteil von 6.0 ist das du die Effekte wie in Adobe AfterEfex verwenden kannst und die AfterEfex Plugins auch unter Premiere laufen.

    Finel Cut kenn ich leider nicht wobei es ja auch nicht ganz billig ist.

    Gruss Michael
     
  3. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Hallo beisammen,

    was ist denn nach eurer ansicht die Software der Wahl um DV-Material nachbearbeiten zu können wenn IMovie mal zu klein geworden ist. Spezielle Wünsche hab ich nicht, mich interessiert ein genereller Vergleich, da ich beide Programme nur vom Hörensagen her kenne. Vielleicht gibts ja auch noch ne andere alternative?

    Über Antworten freut sich

    Barney
     
  4. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Hallo,

    ich persönlich arbeite mit Adobe Premiere da ich es schon vom PC her kannte und dann beim Umstieg auf Mac natürlich dabei geblieben bin. In Verbindung mit einer guten Videokarte oder auch die 6er Version mit FireWire Unterstützung macht sich schon gut, viele Möglichkeiten zu Schneiden, Trimmen, Titelerstellung, Soundbearbeitung ( 6er ) usw.
    Der größte Vorteil von 6.0 ist das du die Effekte wie in Adobe AfterEfex verwenden kannst und die AfterEfex Plugins auch unter Premiere laufen.

    Finel Cut kenn ich leider nicht wobei es ja auch nicht ganz billig ist.

    Gruss Michael
     

Diese Seite empfehlen