dv streaming will nicht mit imovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacPENTA, 18. März 2002.

  1. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,hab mal mit nen kolegen eine dvd gerippt nur haben wir probleme mit dem dv streaming, imovie nimmt es nicht an
    haben uns auch an die angeben von http://www.videocdtipp.here.de/
    gehalten.
    der mpg decoder speichert nicht als dv stream.
    decoder:macmpeg2decoder

    os:eek:s 9 & os:x

    hat jemand eine idee warums nicht geht ?

    MacPENTA
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hey leute jetzt macht mich nich schwach,keiner ne idee?
     
  3. cubic

    cubic New Member

    Versuch`s mal durch die Hintertür:
    Wenn Du Dein laufendes Projekt sicherst und iMovie beendest, kannst Du dem Programm einen DV-Stream unterschieben, indem Du die Datei(en) in das zum Projekt gehörende Medienverzeichnis (Media) legst. Danach öffnest Du wieder das Projekt. iMovie prüft nun die Dateien beim Öffnen und die bemerkt die Veränderungen. Die Clips werden nach einem entsprechenden Hinweis in die Medienablage gelegt. Mit Audiodateien funktioniert das leider nicht. Die kann man aber als AIFF in die Audiospur 2 importieren.
    So funktioniert es meistens, aber nicht immer. Liegt wohl an der Dateigrösse. Aber einfach mal ausprobieren.
     
  4. cubic

    cubic New Member

    Noch was:
    Soweit ich weiss, brauchst Du QuickTime Pro, um mpeg2 in einen DV-Stream zu friemeln.
     

Diese Seite empfehlen