DV-Streams von DVD erzeugen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maniac, 8. November 2002.

  1. maniac

    maniac New Member

    Ich habe da mal eine iMovie-Frage&

    Um einen Film in iMovie zu importieren muss er das DV-Format aufweisen richtig?

    Habe folgendes Problem:

    Möchte einen DVD-Film in iMovie importieren. Daten der DVD liegen bereits als m2v-Datei für Video-spur und ac3-Datei für Audio-Spur vor. Wie kann ich die beiden jetzt in iMovie importieren? Wie muss ich sie konvertieren?

    gruss

    maniac
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Du musst Audio- und Video wieder zusammenfügen (multiplexen). Das machst Du am besten mit MissingMPEGTools. Danach hast Du eine MPEG2-Datei, die Du mit QuickTime Pro (inklusive dem QT-MPEG2-Plugin) öffnen und anschliessend im DV-Format speichern kannst.

    Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, ohne die kostenpflichtigen Tools wie QT Pro und QT MPEG2-Plugin auszukommen.

    Wie immer in solchen Fragen weiss macmercy vielleicht mehr?

    Gruss
    Andreas
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Exportieren' als DV-Stream - fertig zum Importieren in iMovie.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Somit fällt das MPEG2-Plugin von QT mal weg. Aber QT Pro braucht man immer noch.
    Gibt's keinen Weg, mit MediaPipe direkt das DV-Format zu erzeugen?
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...und noch einfacher wäre es, mit OSEx in eine VOB-Datei zu rippen und diese dann nach DV zu konvertieren.
    Du kennst kein Tool, das sowas kann?

    Gruss
    Andreas
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Nein.

    MediaPipe kann immer nur 1 Datei bearbeiten - muxen von 2 Dateien geht (noch) nicht. Kommt ev. in der nächsten Version.
    iMovie akzeptiert nur .DV mit eingebettetem Ton (sonst könnte man .DV ohne Ton mit dem .AIFF in iMovie als 2. Spur komfortabel muxen).
    1x Geld für QT Pro ausgeben - das lohnt sich, wenn man öfter so was machen will. Die anderen Möglichkeiten will ich hier nicht ansprechen.
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Klar doch - für den PC...

    Am Mac hapert es da noch. Oder jemand belehrt mich eines Besseren...
     

Diese Seite empfehlen