DV-tape mit Timecode versehen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ben99, 8. Februar 2007.

  1. ben99

    ben99 New Member

    hallo,

    Um ein schon bespieltes Band nochmals zu verwenden, wollte ich es mit einem neuen timecode versehen.
    habe das mal mit Final cut pro gemacht, arbeitet jetzt mit Final cut express 3.5.1 und finde diese funktion nicht.
    wie mach ich das?
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Hä? Wenn du das Band löscht und neu bespielst, dann hast du auch nen neuen Timecode drauf. Oder meinst du was völlig anderes?
     
  3. ben99

    ben99 New Member

    hallo,

    frage ist eben wie löschen.

    einfach 60 minuten "slug" erstellen und aufs Band aufnehmen?
    brauche einen fehlerfreien timecode auf dem band bevor ich neu darauf aufnehme.
     
  4. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Überspiels einfach. Also rein in die Cam und Record drücken. Ein halbwegs gutes Band sollte das ab können (also qualitätiv mein ich jetzt)
     
  5. ben99

    ben99 New Member

    danke,hat funktioniert. es wurde ein durchgehender timecode.
    das beste scheint, die kamera wärhend des shootings möglichst nicht auszuschalten, um den timecode nicht zu unterbrechen.
     
  6. pb_user

    pb_user New Member

    man kann die kamera ausschalten, sollte aber danach (vor allem nach einem batteriewechsel) auf die bereits bespielte stelle manuell „anschneiden“. die funktion „search (minus)“ realisiert so etwas.
     

Diese Seite empfehlen