DVB-T Filme brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von newmäci, 29. Oktober 2006.

  1. newmäci

    newmäci New Member

    hallo!
    gibt es ein freeware-programm mit dem ich die aufgenommenen dvb-t filme von meiner tv-karte so brennen kann, damit sich auch in herkömmlichen dvd-playern abspielbar sind? oder muß ich mir wirklich toast kaufen? hab schon bei versiontracker geschaut, da war nichts.
     
  2. 90210

    90210 New Member

    Was für Daten schreibt den das DVB-T.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Welche Karte benutzt Du denn?
    Gegebenenfalls kann EyeTV dir da behilflich sein, es erkennt bereits eine ganze Reihe von DVB-Hardware vom Stick bis zu ... kostet allerdings auch.

    Andererseits sollte doch bei deiner TV-Karte eine Software dabei gewesen sein.

    @90210
    Fast alle gängigen Karten zeichnen m.E. im MPEG-Format auf, da die Signale im gleichen Format auch übertragen werden.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Es kommt darauf an, nach was genau man sucht. In der Regel findet man bei VT eigentlich fast alles.
    Auf der letzten MW-CD sind eine ganze Reihe von DVD/CD-Hilfsprogrammen drauf, für jeden und jede Gelegenheit die passende App. Sogar Freeware und günstige Shareware.
    Aber wie du bereits festgestellt hast, Toast ist das Mittel schlechthin, die Möglichkeiten, die es bietet, sind sehr vielfälltig. Und die Geldausgabe ist einmalig. Bei Shareware/Freeware weiss man nie, ob die bei späteren Systemupdates auch noch funktioniert respektive weiter entwickelt wird, so dass sie (wieder) läuft.
     
  5. UliW

    UliW New Member

    Also der Kauf von Toast 7 lohnt sich, gerade, wenn man mit EyeTV aufnimmt. Habe lange gezögert um von Toast 6 auf 7 upzudaten und es bislang nicht bereut, im Gegenteil! :nicken:

    Oder mal bei ebay eine älter Version (5 oder 6) günstig ersteigern... ;)

    Gruß UliW :)
     
  6. newmäci

    newmäci New Member

    erstmal danke für die antworten. natürlich könnte ich die dvb-t filme (ein mpeg-2 format) dirkt mit imovie/idvd brennen aber das kostet nicht nur zeit (umrechnungsvorgänge!) sondern beinhaltet auch eine qualitätsverlust.

    ich brauche also einfach nur ein freeware-programm das:

    1) aus dvb-t filmen normale dvds brennt.
    2) auf daten-dvds/cds hin und wieder sessions brennen kann.

    hat jemand ne idee?
     
  7. K0Pi

    K0Pi New Member

Diese Seite empfehlen