DVD abspielen nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 26. August 2003.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo zusammen!
    wer weiss rat! ich habe mit einem dvd-recorder eine dvd erstellt mit DVD+RW-rohlingen. diese ist auf einem normalen dvd-player, sowie auf ner dose mit dem win-dvd-player einwandfrei abspielbar! auf meinem apple g4 867 dual kommt schon beim einschieben der dvd die meldung, daß "dieses medium nicht lesbar" wäre! ich habe das ganze auch noch auf dem gleichen rechner bei einem freund versucht mit dem gleichen ergebnis! woran kanns liegen?

    merci vielmal im voraus
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Apple unterstützt das DVD+ Format nicht.
    Basta.

    :eek:
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    es gibt
    DVD+ (plus) und DVD- (minus) du hast was von PLUS Rohlingen geschrieben. das wird das Problem sein.

    Hinter DVD- stecken unter anderem Pioneer (mit Apple und Dell, die diese Brenner verbauen), Panasonic, Teac, Toshiba, LG, Samsung, LiteOn. Hinter den aktuellen Modellen der Minus-Fraktion steckt fast immer Pioneer Technik. Für DVD+ stehen u.a. Aopen, Philips, HP, NEC, Ricoh, Sony und Plextor. (http://www.acwsoft.de/acw_cdr.html)

    Eigentlich betrifft das nur den Brennstandard, und es sollten auch Medien des jeweils anderen Formates gelesen werden können. (zu 90%) Allerdings betrifft das wohl nur VideDVD oder normale Daten DVD. Bei multisession oder RW Rohlingen die mit hilfe einer DVD+ speziellen Option erstellt wurden kommt dann aber schonmal die inkompatiblität zum tragen...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    siehste, unser kawi weis es wieder ganz genau...nur das Wort "VideoDVD" muss er noch üben...


    :D
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , VideoDVD , ....


    so langsam klappts ja :)
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    fein gemacht...1...setzen!

    :cool:
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ja, erst mal danke, ne!? haste mir viele infos auf einmal gegeben, kawi! sind kauf-dvds dann immer im "minus-format"?
    jetzt hab ich grad probiert ne dvd aus der videothek abzuspielen! diese wird auch nicht angezeigt - allerdings kommt der hinweis "nicht lesbar" hier nicht! wenn ich auf idvd klicke kommt die meldung " … konnte nicht geöffnet werden, weil die entsprechende hardware nicht gefunden wurde"! wie? was? habe ich kein dvd-laufwerk? laut "über diesen Computer" schon! idvd lässt sich auch ohne laufwerksinhalt icht öffnen!

    was hat er denn?
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    > sind kauf-dvds dann immer im "minus-format"?

    Nein, das +/- Format betrifft NUR Rohlinge und Brenner Kauf Videos sind nicht auf Rohlingen gebrannt.

    >jetzt hab ich grad probiert ne dvd aus der videothek
    > abzuspielen! diese wird auch nicht angezeigt -
    > wenn ich auf idvd klicke kommt die meldung " …
    > konnte nicht geöffnet werden,
    > weil die entsprechende hardware nicht gefunden wurde"!

    Ähem Moment. Das ist klar. iDVD setzt einen DVD BRENNER vorraus. (weil iDVD ein Programm zum ERSTELLEN von DVDs ist) DESWEGEN kannst du iDVD nicht öffnen. Du hast aber nur ein DVD ROM Laufwerk.
    Um Video DVDs anzusehen musst du das Programm DVD PLAYER benutzen
     
  9. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ah, versteh!

    verscuh ich gleich mal! möchte mir demnächst eine brenner zulegen. modell: "NEC 1300". kennst du den zufällig? kann scheinbar beide formate brennen und ist auch für mac! allerdings ist kein brennprogramm dabei! mit idvd geht das dann aber, oder? ist toast auch möglich?

    vielen dank erst mal!

    g.
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Mit einem Brenner von Fremdherstellern wirst Du wahrscheinlich iDVD und DVD-Burn nicht benutzen können. Apples Brennprogramme unterstützen nur die SuperDrives (Pioneer)
    Toast etc sollten aber laufen.
     
  11. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ah, ok, danke! da muss ich mich noch n bisschen schlau machen, ob das dann wirklich funktioniert mit dem brenner!

    hab jetzt den dvd-player gestartet und im menu eingestellt, daß der film (aus videothek) sofort abgespielt wird, sobald eine dvd eingelegt wird! geht aber gar nichts! bei nem anderen freund funktionierts! was hat den das teil? ich verstehs nicht! werde vielleicht eine neuinstallation versuchen! hat jm. noch ne idee?
     
  12. baltar

    baltar New Member

    Apples DVD Player hat mit verschiedenen aufnahme Formaten von DVDs leichte Probs, auch DVD-R.

    Was soll das "Apple unterstützt das DVD+ Format nicht" hier geht es um DVD LESEN :D

    Probier mal mit vlc (bei versiontracker suchen) die DVD Files direkt zu laden, geht nochmal immer. Je nach System Ruckelt es aber, zur Not einfach DVD auf HD Kopieren.

    Was würden OSX Nutzer nur OHNE den Unix Kern tun :wink:

    MfG
     
  13. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    habe gerade dvd aus videothek probiert - ging nichts - nicht mal erkannt hat er sie. werde mir aber mal vlc nacher schnell laden!

    nochmals danke vorab!

    g.
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    eine eingelegte DVD wird nicht gemounted? sie erscheint nicht auf dem desktop und wenn du beim DVD Player auf den Play Button klickst passirt auch nix ?
    Merkwürdig ...

    Zu DVD Brennern die beide Formate brennen: Was mir zu Ohren gekommen ist sind diese momentan nur befriedigendes Mittelmaß. Sie können zwar beides, aber irgendwie eben nur zwei halbe Sachen, anstatt eins richtig (siehe dazu diverse andere Threads hier zum Thema)

    Ich würde mich für ein Format entscheiden. Wie baltar schon schrieb, können die meisten DVDs ja auf allen geräten gelesen werden. Egal ob + odr - gebrannt.
    Voll integriert bekommst du wohl nur den Brenner den auch Apple verbaut (Pioneer) und noch 2-3 andere. Ansonsten erkennt zumindest Toast eigentlich jeden Brenner. Nur eben im schlimmsten Falle die iApps und der systemeigene discburner nicht.
     
  15. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo kawi. exakt: die dvd (selbstgebrannt und die ausgeliehene) werden nicht gemountet! lösung kommt hoffenltich bald (auch von meiner seite)!

    zum thema dvd-brenner: vielen dank, ich werde mir das durch den kopf schießen!

    vielen dank, g.
     
  16. bastioon

    bastioon New Member

    ich habe ein ein jahr altes powerbook und habe auch das problem, dass mein laufwerk keine gebrannten dvd+ rohlinge lesen kann.

    was wäre denn hier der günstigste weg trotzdem die filme anzuschauen?

    anybody help??
     

Diese Seite empfehlen