DVD auf hd und jetzt "klein" machen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ihans, 16. Februar 2005.

  1. ihans

    ihans New Member

    Moin habe jetzt ja mein neues PB und endl. nen DVD LW, habe mal versucht Filme zu rippen-nein, nicht meine aber die meines Freundes, einfach mal zu testen wie lange das dauert usw. Bei Lost in Translation hat das auch klasse mit handbrake(dank an Macmercys Workshop) geklappt, aber bei Matrix kommt immer ein error(was mit ac3 oder so) Matrix habe ich mir eben mit MacTheRipper auf die Platte geholt, kann ich das jetzt irgendwie schrumpfen lassen und einen Qualitativ guten DivX Film draus machen?Wenn ja wie?
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    müsste mit ffmpegX zu machen sein.

    Gruss
    Andreas
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Oder Du machst gleich mit DVD2OneX ein geschrumpftes Image draus. Alternativ auch mit Popcorn von Roxio, dann passt es auf einen DVD-Rohlung und man kann es im DVD-Player anschauen.

    Ich weise aber darauf hin, daß es eine rechtlich nciht einwandfreie Sache ist DVDs zu kopieren.

    VIele Grüße
    Ralf
     
  4. macmercy

    macmercy New Member

    http://www.mh1.de/software/divxray4.html

    macht einen Spitzen-DivX Film daraus...

    So lange Du die Software nicht kaufst, hast Du ein kleines XRay-Logo im Film in der Ecke - stört nicht weiter. Allerdings hab ich das Teil gekauft, weil die Software einfach nur gut ist und ich die Weiterentwicklung unterstützen will.
     
  5. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Seit wann kann denn DVD2OneX ein Image erstellen?
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Tut er nicht. Es wird ein VIDEO_TS-Ordner erstellt, der mit Toast gebrannt werden kann.
     
  7. Albus70

    Albus70 New Member

    Hi,

    na seit der Version 1.41 rum weiß ich es garantiert, denn da hab ich's im Einsatz.

    Einen Knackpunkt gibt es da noch, ab und wann krieget es das DVD2OneX nicht, die genauen DVD Größen im Image einzuhalten und da ist es besser man ändert die Größe manuell ab....

    Danach toasten... fertig super...

    oder man macht das ganze in einem Guß mit

    FastDVDCopy 3.0 Pro (dauert so pro Stückl etwa 2 Stunden, brennt aber gleich ) Ist aber Geschmackssache und wie man weiß...

    Eigentlich darf man es ja auch nicht und ich hab nix gesagt ;) :party:

    Al
     
  8. Albus70

    Albus70 New Member

    uuuppp hab glatt nicht richtig gelesen.. bevor es Prügel hagelt... natürlich kein IMAGE sondern einen VIDEO_TS Ordner...

    puhhhh

    Al
     
  9. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Brav...

    Ich gebe übrigens immer die Größe selbst vor: 4.400 MB, dann klappt es.
     
  10. ihans

    ihans New Member

    So bin wieder da! Danke für Eure Antworten, werde gleich mal einiges ausprobieren!
    Gruß hans
     

Diese Seite empfehlen