DVD auf OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Agent, 20. November 2006.

  1. Agent

    Agent New Member

    Hallo Forum,
    ich will mir jetzt endlich einen externen DVD-Brenner zulegen. Um mir unnötige Komplikationen zu ersparen, würde ich mir gerne von Euch Profis was empfehlen lassen. Welchen externen Brenner soll ich ich mir als unerfahrener Macuser anschaffen?
     
  2. Black Eddy

    Black Eddy Member

    Vor einer Woche habe ich den Sony DVD-Brenner DW-G210A für 49 Euro gekauft (auf der Macbeurs in Hasselt/Belgien). Gibt's ggf. hier billiger – ist wohl einer der besten Brenner. Mit fliegender Verkabelung an FireWire-IcyBox [ist eigentlich ein Festplattengehäuse] (ebenfalls 49 Euro) angeschlossen. DVDs mit Toast 5 Titanium erstellt und kopiert.

    Black Eddy
     
  3. phil-o

    phil-o New Member

    Ich würd' drauf achten, dass er auch DVD-RAMs beschreiben kann. Die Dinger kannst du wie Festplatten benutzen und sie sind im Gegensatz zu herkömmlichen DVD-Rohlingen ungefähr 30 Jahre "haltbar" im Gegensatz zu dem anderen Zeuch, das nur ungefähr 5 Jahre lebt. DVD-RAM ist also für Backups wichtiger Dateien eine sehr sinnvolle Lösung, allerdings können herkömmliche DVD-Player diese nicht lesen, ist also ausschließlich für deinen Mac benutzbar.
     
  4. Zyto

    Zyto New Member

    Ich denke mal das ist relativ egal. Vielleicht magst du noch auf die Anschlüsse achten wollen USB 2.0 oder FW oder beides.
    Ansonsten wirst du nur schwer einen Brenner kaufen können der nicht:
    Double Layer
    Light Scribe
    16x beschreibt

    Ist ja doch mittlerweise alles Standard. (und alles derselbe Kram)

    und von phil-o vielleicht noch auf das beschriebene Format achten.

    gruß
    z
     
  5. Agent

    Agent New Member

    OK - Danke für die Tips. Habe jetzt einen LG gekauft und bin zufrieden!
     

Diese Seite empfehlen